Frage von ab12359, 17

Wenn eine Firma Einstellungstests macht, bedeutet das zwangsweise dass sich richtig viel beworben haben?

bzw sehr viel Konkurenz /geringe Chance Job zu kriegen

Antwort
von Eichhoernchen8, 14

Hallo, nein das muss nicht unbedingt heißen, dass viel Konkurrenz herrscht. Die meisten Unternehmen möchten durch den Test herausfinden, ob du für den Job geeignet bist und die erforderlichen Fähigkeiten mitbringst. :) Mach dir kein Stress, mehr als nicht bestehen kannst du auch nicht :) 

Antwort
von CounterMonkey, 5

Wenn Du auf eine Stellenausschreibung reagierst kannst Du davon ausgehen, dass sich sowieso viele beworben haben, in manchen Branchen kommen im Schnitt 300 Bewerbungen auf eine ausgeschriebene Stelle.

Die Tests werden aber nicht aufgrund der Bewerberanzahl durchgeführt, sondern um zu überprüfen, ob die Leute das, was sie in der Bewerbung angegeben haben auch wirklich können. 

Antwort
von Wernerbirkwald, 7

Nein das muss nicht der Grund sein.

Und wenn sich nur ein Kandidat beworben hat,will die Firma doch wissen, was der in der Birne hat.

Und mit so einem Test,kann man ihn schon vorab etwas einschätzen,und sieht ob er ein Gewinn oder eine Belastung für den Laden ist.

Kommentar von ab12359 ,

wenn man eingeladen wurde, wieviel zählt die bewerbung dann?

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Deine Bewerbung ,hat  jedenfalls so viel Eindruck gemacht,dass die Leute neugierig auf dich sind.Also wird die schon zählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community