Frage von dasbinich81, 75

Wenn eine Alkoholabstinenz festgestellt werden soll über einen Urintest in einem Zeitraum von 6 Monaten kann es dann sein das 12mal kontrolliert wird?

Expertenantwort
von ginatilan, Community-Experte für MPU, 69

Hallo 

alle bisherigen Antworten sind falsch! 

wenn du Abstinenznachweise erbringen musst sind in den 6 Monaten 4 Stück vertraglich festgelegt. 

das heißt, du wirst in den 6 Monaten 4 mal kurzfristig einbestellt. 

Antwort
von Sole03, 68

Die können dich jederzeit anrufen und dann solltest du dort auf der Matte stehen...

Antwort
von Gerneso, 75

2 mal im Monat ist nicht oft, wenn 6 Monate lang kontrolliert wird.

Warum wird das getestet?

Kommentar von dasbinich81 ,

Wegen einer MPU,hatte vorher nie ein Vergehen mit Alkohol!

Kommentar von ginatilan ,

Gerneso, wenn du dich nicht auskennst einfach nicht antworten 

Kommentar von Gerneso ,

Ich finde nicht dass es eine Schande ist, wenn man im Bereich Alkoholismus nicht bestens Bescheid weiß. 

Kommentar von ginatilan ,

ich habe auch nicht geschrieben das es eine Schande ist, oder? 

und wenn du dich nicht mit der MPU auskennst solltest du auch nicht antworten. 

Kommentar von Gerneso ,

In der Frage stand nichts von MPU

Kommentar von ginatilan ,

du solltest zuerst einmal die Themen lesen die jeder Fragesteller angibt, da steht MPU 

Kommentar von Gerneso ,

In der mobilen Ansicht sieht man die Themen nicht.

Kommentar von ginatilan ,

klaro, bin ja auch mit dem Handy online 

und zwar sind die nicht oben wie am PC sondern unten aufgeführt 

Antwort
von knaller99, 71

Die können dich jeden Tag anrufen und dich kontrollieren.

Kommentar von ginatilan ,

lese meine Antwort und lerne 

Kommentar von knaller99 ,

Kann nicht!!!! Mein Vater mußte jeden Monat einmal.

Kommentar von ginatilan ,

klaro und ich bin der Weihnachtsmann. 

Kommentar von knaller99 ,

und ich Elvis!!!! "In the Ghetto" !!! Der hatte  den Lappen weg und mußte jeden Monat nach anruf zum probe pinkeln.

Kommentar von ginatilan ,

soso 

Kommentar von knaller99 ,

Na und nu!!!!

Kommentar von ginatilan ,

und nu lese meinen ersten Kommentar unter deiner Antwort nochmals und befolge ihn 

wieviel Abstinenznachweise gemacht werden müssen um damit zur MPU zu gehen ist genau geregelt (steht in meiner Antwort), warum dein Vater freiwillig mehr gemacht hat entzieht sich meiner Kenntnis 

Kommentar von knaller99 ,

der hat die nicht freiwillig gemacht, sondern weil er mußte.  Alles klar jetzt!!!

Kommentar von ginatilan ,

er hat sie freiwillig gemacht das ist sicher. 

lese mal die Richtlinien einer MPU, auch da steht drin wie oft in 6 Monate getestet werden muss. 

alles klar jetzt!!! 

Antwort
von kokomi, 65

kann sogar noch öfter sein

Kommentar von ginatilan ,

Unsinn 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten