Wenn ein Stern den wir auf der Erde sehen können , von einem mensch gesehen wird dann ist der ja schon lange nicht mehr da , sondern man sieht nur das licht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Das kann schon sein - im Prinzip sehen wir immer in die Vergangenheit. Das Licht erlaubt es Dir nämlich  - wissenschaftlich belegt - in die Vergangenheit zu schauen. Das Nachbarsystem unserer Milchstraße ist der Andromedanebel. Hätte da jemand ein Superfenrohr und würde die Erde beobachten - was würde er jetzt in diesem Moment sehen? Die ersten Urmenschen.

Schaust Du nachts in günstiger Lage nach oben so kannst Du Mit dem bloßen Auge bis zu 5000 Sterne ( astronomische Größenklasse 6 ) sehen. Dabei sind auch Sterne die es schon seit tausenden Jahren nicht mehr gibt - aber Du siehst sie. Und es gibt da wo Du schwarze Dunkelheit siehst seit tausenden von Jahren Sterne die Du nicht sehen kannst weil ihr Licht Dein Auge noch nicht erreicht hat.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss nicht unbedingt der Fall sein. Viele Sterne die wir sehen sind heute noch vollkommen intakt. Aber grundsätzlich kann es schon vorkommen, dass du in die Vergangenheit sieht. Lichtgeschwindigkeit ist relativ langsam in unserer Galaxie. 

Und was hat das ganze denn mit Staubsaugern zu tun? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das kann bei einigen Sternen durchaus der Fall sein, aber gewiss nicht bei allen Sternen.

Der Rote Riese Beteigeuze im Sternbild Orion ist z.B. so ein Kandidat wo es durchaus möglich sein kann, dass wir sein Licht zwar noch sehen, es ihn aber nicht mehr gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Licht des Sternes ist mehrere Lichtjahre zu uns unterwegs gewesen, weshalb wir von hier aus auch nur den Zustand des Sternes betrachten können, wie er vor Lichtjahren hatte. Es könnte sein, dass er gar nicht mehr existiert, muss aber nicht der Fall sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IDoeI
02.03.2016, 22:20

Lichtjahre geben die Entfernung an.

0
Kommentar von Intermundia
02.03.2016, 22:25

Richtig. Aber auch das Alter des Abbildes. Das Licht des Originalzustandes kommt viel später an.

0

Was möchtest Du wissen?