Wenn ein SDpräparat in der Dosis bereits verdoppelt wurde, jetzt der TSH-Wert zu hoch ist und die Dosis durch den Arzt nochmals erhöht wurde, ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das war bei mir ach so! Mein TSH -wert war sehr hoch und bin gleich höher Dosiert worden! Bei mir hiess das,meine SD arbeitet kaum noch! Also muss ich die SDH zufügen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TSH hoch bedeutet, daß der Körper von der Schilddrüse mehr Thyroxin anfordert.

Und bei einer Substitutionstherapie erhöht man die Dosis

= Normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?