Frage von wangsa94, 226

Wenn ein Nagel im Autoreifen steckt und man damit weiterfährt, kann der Reifen dann platzen Bzw ab wie viel bar würde der Reifen platzen?

Antwort
von Sunnycat, 205

Der Reifen platzt dadurch nicht, er wird langsam Luft verlieren.

Antwort
von Rosswurscht, 194

Platzen ist unwahrscheinlich. irgendwann wirst du Luft verlieren oder besser gesagt, der Reifen wird Luft verlieren ...

Antwort
von kenibora, 174

Entweder Reifen sofort wechseln oder langsam in die nächste Werkstatt fahren (Bei hoher Geschwindigkeit kann er platzen, aber wenn man weis dass ein Nagel im Reifen steckt, fährt niemand mehr schnell)

Antwort
von Goodnight, 186

Ja der kann platzen, vor allem bei hohen Geschwindigkeiten.

Kommentar von dv946 ,

und warum?

Kommentar von Goodnight ,

Weil durch die Reibung die Wäme und der Druck ansteigt.

Antwort
von polarbaer64, 186

Hatten wir auch schon, ist nicht geplatzt. Du darfst ihn bloß nicht raus ziehen. 

Eine Autowerkstatt, bzw. Reifenhändler, kann dir das Loch im Reifen reparieren.

Kommentar von Schnoofy ,

Eine Autowerkstatt, bzw. Reifenhändler, kann dir das Loch im Reifen reparieren.

Aber nur, wenn der Schaden sich in der Lauffläche befindet. In der Seitenwand wäre das zu gefährlich und ist deshalb nicht erlaubt.

Kommentar von polarbaer64 ,

Habe ich das behauptet? In der Regel befindet sich so ein Nagel in der Lauffläche. Seitlich hätte ihn wohl einer mutwillig eingebracht ;o) .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten