Frage von MarcoAH, 45

Wenn ein Mann zu einem anderen Mann wörtlich sagt:"Geh zum Psychiater und laß dich für bekloppt erklären", was könnte evtl. der Zweck dieser Aussage sein?

Die Begründung, die genannt wurde, ist, dass derjenige, der sich für bekloppt erklären läßt, unkündbar ist und außerdem hat er steuerliche Vorteile.

Es handelt sich um zwei Brüder. Was könnte der eine Bruder, der diese Aussage tätigt, wirklich wollen? Ich denke, dass es einen Hintergedanken gibt, oder? Habt ihr Ideen?

Antwort
von Seanna, 5

Offenbar geht es da um Schwerbehinderung.

Das hätte Auswirkungen auf Kündigungsschutz und Steuervorteile (Absetzung v Aufwänden).

Ist aber bei weitem nicht so simpel wie derjenige sich das offenbar vorstellt und auch mit Nachteilen verbunden.

Kommentar von MarcoAH ,

Genau das hat er gesagt. Hat es aber sehr schön dargestellt.

Antwort
von rotreginak02, 15

grundsätzlich kann man wohl annehmen, dass derjenige, der das sagt, den anderen nicht ernst nimmt beziehungsweise an seinem Verstand zweifelt.

Rechtlich hätte das aber für denjenigen, der sich "für bekloppt erklären lassen" würde, sofern das dann offiziell beurkundet würde, enorme Auswirkungen: er wäre entmündigt, somit nicht mehr geschäftsfähig und ein Vormund würde ab dann alle seine Dinge regeln, egal, ob derjenige das möchte oder eben nicht.

Alles andere, was es denn bedeuten könnte, ist reine Spekulation.

Kommentar von MarcoAH ,

Damit hast du mir die Antwort gegeben, worauf dieser Bruder hinauswollte. Da habe ich das einzig richtige gemacht: Den Kontakt so weit wie es geht, unterbunden.

Das ganze Problem an der Sache ist das, da der Bruder meint, weil er der Ältere ist, ist sein jüngerer Bruder ein Sklave. Unsere Schwester hat schon den Kontakt abgebrochen (mit Ausnahme von mir). Warum wohl?

Kommentar von rotreginak02 ,

Familie kann man sich leider nicht aussuchen..... aber bei so einem Bruder braucht man keine Feinde mehr..... ja, das ist manchmal die einzig sinnvolle Alternative, den Kontakt abzubrechen. 

Lass dich also von ihm nicht unterkriegen oder bevormunden, sondern verbünde dich lieber mit deiner Schwester....

Kommentar von MarcoAH ,

Leider ist das so. Das, was ich hier geschrieben habe, ist ein Tropfen auf dem heißen Stein. Ich habe in der Vergangenheit genug schlechte Erfahrungen gemacht. Er gönnt mir nie etwas gutes, macht alles schlecht: Wenn ich spare, erzählt er mir immer und immer wieder, dass das Geld nächstes Jahr nichts mehr wert sein wird, wenn ich eine berufliche Weiterbildung mache, sagt er ständig, dass diese Weiterbildung niemand schafft oder diese Weiterbidlung ist nichts wert oder ich wäre zu alt, kurz: Entmutigungen. Er klaut, beleidigt, belagert für über eine Stunde meine Wohnung (wir leben ein'Ort auseinander). Wenn ich wirklich auftrumpfe, dann wird gelogen und es so hingedreht, dass ich den schwarzen Peter zugeschoben wird. Was sehr gerne gemacht wird, ist, mit dem Gewissen appellieren. Damals dachte ich, das wäre normal, weil ich das nicht anders kenne. Heute weiß ich, dass die Probleme, die ich habe (wie Gedächtnisverlust in der Vergangenheit) genau daher kommen. Ich dachte wirklich, mit mir wäre irgenetwas nicht in Ordnung. Ich las in den letzten Monaten viel über Narzissmus und Psychopathen und erkannte meinen eigenen Bruder wieder.

Antwort
von Duh12345, 20

Er macht sich einfach nur über etwas gesagtes oder gemachtes des anderen lustig, weil er es für dämlich hält. Nicht mehr und nicht weniger.

Kommentar von MarcoAH ,

Danke. :-) Das gesagte/gemachte war eine Weiterbildung gewesen. Der Bruder möchte keinesfalls, dass sein eigener Bruder sich beruflich weiterbildet. Kurz zuvor hat dieser Bruder (ich) gesagt, dass ich am Vortag eine Prüfung hatte. Habe mir nichts dabei gedacht, das zu sagen. Das bestätigt meine Vermutung, was du als Antwort schriebst!!!

Antwort
von HalloRossi, 10

Das der Mann zum Psychiater gehen soll um mal herauszufinden , wie bekloppt er wirklich ist? An dieser Aussage gibt es doch gar nichts zu analysieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten