Frage von MarkSchoen, 186

Wenn ein Mädchen und ich(20) allein auf einer Insel wären, sollten wir außer das übliche auch für Nachkommen sorgen, damit wir im Alter versorgt werden?

Antwort
von PainTrape, 120

Wenn ihr euch was auf der Insel aufbaut, sprich ein Haus mit Wasser und Nahrungsquellen würde ich aufjedenfall versuchen einen Zivilisation zu gründen. Nach einigen Jahrzenten/Jahrhunderten wird bestimmt was zusammenkommen. Allerdings alles aus Inzucht deshalb wäre der ganze Plan dann wieder hinfällig ^^

Kommentar von Wilkinson ,

Ach wo, zwischenzeitlich sind Robinson und Freitag längst auf der Insel angekommen und haben frischen Wind und Lust und Liebe auf die Insel gebracht. Also keine Inzuchtgefahr   ;-))  ;-))  ;-))

Antwort
von Steffile, 138

Vermutlich werdet ihr nicht auf Dauer enthaltsam sein und vermutlich hat das Maedchen keinen Koffer mit Antibabypillen mitgebracht, deshalb ist die Frage wohl hinfaellig :)

Antwort
von MicaelJaeger, 97

Wenn es keine Menschen mehr gibt, ist dass nee Chance die Welt wieder zu bevölkern.

Antwort
von Schnoofy, 91

Bist Du Dir sicher, dass das Mädchen nicht den Tod in den Fluten vorzieht - entsprechend der altbekannten Weisheit

"Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!" ?

Kommentar von MarkSchoen ,

Ich weiß nicht wie genau du das meinst, nur soviel weiß ich: "Was ich denk und tu, trau ich andern zu."---Villt wolltest du darauf hinaus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community