Frage von NinjaKekz, 59

Wenn ein Handy ins Wasser fällt l, warum muss man es dann in Reis legen?

Hey Leute, immer wenn ich lese, dass jemanden das Handy ins Wasser gefallen ist muss er es in Reis legen. Warum Reis? Kann mir das jemand erklären? Was passiert dann wenn man es in Reis legt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VeryBestAnswers, 38

Reis saugt Wasser auf. Wenn du das Handy nur abtrocknest, bleibt es im Inneren feucht und geht wahrscheinlich kaputt. Eine Alternative wäre es, es komplett auseinanderzuschrauben und jedes Teil einzeln abzutrocknen. Mit Reis geht es leichter.


Antwort
von AliasX, 20

Der Reis saugt Wasser und Luftfeuchtigkeit auf. Aber natürlich nur roher Reis, kein gekochter essfertiger.  xD

Antwort
von VK9519, 17

Es wird in Reis eingelegt in der Hoffnung das Nachts dadurch Asiaten angelockt werden die dir dein Gerät dann reparieren.

Antwort
von Andracus, 34

Der Reis saugt das Wasser auf. Die Chance, dass das Handy danach wieder ganz funktionsfähig ist, ist vergleichsweise groß.

Antwort
von Helfen2016, 46

Weil der Reis dem Handy die Feuchtigkeit entzieht. Der Reis nimmt diese auf, sodass sich die Chance auf Rettung erhöht. 

Antwort
von AtotheG, 18

Der Reis zieht kleine Chinesen an welche dann in der Nacht dein Handy reparieren.

Antwort
von PST1000, 16

Reis sagt das Wasser aus dem Handy

Antwort
von Leonie1213, 31

Der Reis holt die Flüssigkeit heraus.

Kommentar von NinjaKekz ,

Zieht das Reis das Wasser an?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community