Frage von LM219, 29

Wenn ein gestorbener Einkommensteuer zahlen muss?

Sachverhalt: A ist mit B zusammen. A stirbt in mai 2016. B heiratet C  in November 2016. Muss A eine  Einkommensteuer abgeben? Wenn ja eine einzelnen oder zusammen?

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 6

Natürlich müssen ggf. für A mit dessen Einkünften in 2016 eine Einkommensteuererklärung abgegeben werden.

Antwort
von petrapetra64, 12

Natürlich muss A keine Steuererklärung abgeben, er ist tot und Tote haben keine irdischen Verpflichtungen mehr. 

Kommentar von Helmuthk ,

Natürlich kann A keine Steuererklärung abgeben.

Wenn er aber steuerlich relevante Einkünfte hatte, sind die Erben zur Abgabe der Erklärung für den Erblasser verpflichtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten