Frage von Fiona24NRW, 28

Wenn ein Forschungsschiff am Südpol im Eis stecken bleibt-und das kommt oft vor-wie befreit es sich denn dann wieder?

Im TV sagte man gerade das sich solche Schiffe öfter festfahren

Antwort
von NebenwirkungTod, 19

Dies meint eher gegen vorne. Dann setzt man zurück oder manche Schiffe können die wärme vom Motor nach vorne leiten.

Antwort
von Aliha, 13

Am Südpol kann kein Schiff feststecken, der Südpol liegt nämlich auf einem Kontinent. Mach dich bitte mit den wichtigsten Dingen in Erdkunde vertraut bevor du solche Fragen stellst.

Kommentar von Kefflon ,

Vor allem die Definition von "am" und "in" oder "auf" ist sehr wichtig.  Denn wenn etwas am Südpol liegt, befindet es sich lediglich in der Nähe.

Kommentar von Aliha ,

Vielen Dank für die Belehrung, aber so einigermaßen beherrsche auch ich die deutsche Sprache. "Am Südpol" bedeutet in "unmittelbarer Nähe" und das kann man in diesem Zusammenhang nun wirklich nicht sagen. Schiffbare Gewässer sind vom Südpol mehrere hundert bis über tausend Kilometer entfernt. Ein Schiff kann sich also nie am Südpol befinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten