Frage von cripager, 37

Wenn ein Ehepartner in Rente geht und war bei der gesetzlichen freiwillig versichert und die Frau mitversichert ,ist die Frau dann auch noch mitversichert ?

Antwort
von kevin1905, 24

Wenn die Frau weiterhin kein Einkommen von mehr als 415,- € im Monat erzielt (450,- € bei Minijob), dann ja.

Der andere Partner wäre als Rentner pflichtversichert in der KVdR, wenn er in der zweiten Hälfte seines Erwerbslebens zu mind. 90% bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert war.

Dun dun.

Antwort
von brennspiritus, 35

Ja, auf den Seiten der Krankenkassen steht, der Status bleibt gleich, wenn die Bedingungen erfüllt sind.

Hier sind die Bedingungen:

http://www.renten-recht.org/krankenversicherung/familienversicherung.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten