Frage von Niki0815, 42

Wenn ein DJ keine Rechnung ausstellt und ich ihn in Bar bezahlen muss, stifte ich ihn dann zur Schwarzarbeit an?

Wir planen unsere Hochzeit und wollen dafür einen DJ arrangieren. Dieser hat uns einen Vertrag zugeschickt, auf dem weder Kundennummer noch Rechnungsnummer ausgewiesen sind. Außerdem ist vertragllich geregelt, dass er am Abend in Bar bezahlt wird. Das klingt ja nun zugegebenermaßen etwas nach schwarzarbeit... Mir ist es ja eigentlich egal, was und wie er die Veranstaltung letztendlich abrechnet, aber mache ich mich mit starfbar, wenn er seine Gage nicht versteuert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von are2705, 19

Warum sollte auf dem Vertrag eine Kunden- oder Rechnungsnummer stehen? Du machst auf jeden Fall nichts falsch. Und vielleicht hat er schlechte Erfahrungen gemacht und will nur sicherstellen, dass er auch tatsächlich das Geld erhält.

Antwort
von Gaskutscher, 35

Du willst ihn ja korrekt bezahlen. Er ist derjenige, welcher nicht richtig mitspielen will. 

Du hast den Vertrag -> bist also auf der sicheren Seite...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten