Frage von GuterFrager63, 49

wenn ein Computer mit 700 Mhz getaktet wird, bedeutet es dann, dass alle Register 700 Mi0 Mal die Sekunde durchlaufen werden?

Antwort
von Parhalia, 22

Nein, das bedeutet lediglich 700 Takzyklen für die zentrale Recheneinheit und evtl. taktsynchron daran angebundener ( chipinterner ) Infrastruktur. ( also die reine Schaltgeschwindigkeit der Transistoren )

Die Ab- oder Bearbeitung eines Befehles benötigt in den jeweiligen Komponenten eines Prozessors ihrerseits eine bestimmte Anzahl an Taktzyklen.

Antwort
von Minihawk, 11

Das ist bei heutigen rechnern gar nicht mal so einfach zu beantworten, aber im Prinzip kann man sagen, dass mit der Taktfrequenz die Abarbeitung der Befehle getaktet werden. Ich arbeite schon ziemlich lange mit Mikroprozessoren, auch als diese noch 4 Megahertz und Co. als Taktfrequenzen hatten. Such damals waren die Befehle unterfschiedlich lang, was die Bearbeitungszeit anging. Ein befehl, der zwei interne Register kopiert, der wurde in einem Taktzyklus erledigt, ein Befehl,d er eine Konstante in ein Register läd, dauerte zwei Taktzyklen. Additionen und Subtraktionen konnten durchaus 3 Taktzyklen brauchen, Sprungbefehle brauchten noch einmal mehr Taktzyklen für die Ausführung.

Die Prozessorarchitektur, die in heutigen Smartphones zum Einsatz kommt, die ist da wesentlich interessanter. Da werden Befehle fast alle mit einem Taktzyklus ausgeführt, aber es gibt bedeutend weniger unterschiedliche Befehle. Das ganze wird RISC genannt (Reduced Instruction Code). Was Acorn mit seinem ARM-Prozessor (im BBC-Computer) damals begann, das hat heute Einfluss auf schnell arbeitende Smartphone-prozessoren, sowohl in Apple als auch in Android-Geräten.

Antwort
von SKenb, 26

Nein - die einzelnen Befehle (Bsp: LD, OUT,JR,RST) (der Maschinensprache) werden schritt für schritt abgearbeitet (Pro Takt der nächste - wobei einzelne befehle auch mehr Taktschritte benötigen können)

Im Internet gibt es genügend Tabellen der befehle - was diese machen und in Zusammenhang mit einem Controller auch die Takte die dieser benötigt.

Antwort
von simon151102, 23

Bestimmt nicht.
Außerdem Taktet kein Computer mehr mit 700 Mhz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten