Frage von poppedelfoppe, 108

Wenn ein Blitz in ein Auto einschlägt, ist das Auto dann sofort kaputt und man selbst auch tot?

Antwort
von HobbyTfz, 7

Hallo poppedelfoppe

Das Auto wirkt wie ein faradayscher Käfig, solange du im Auto bist kann dir durch einen Blitzschlag ins Auto nichts passieren. Eventuell könnten Elektronikteile des Autos beschädigt werden, das muss aber nicht sein

https://de.wikipedia.org/wiki/Faradayscher_K%C3%A4fig

Gruß HobbyTfz

Antwort
von MrGerShepherd, 63

Im Auto brennen eventuell einige Sicherungen durch aber dir kann in der Regel nichts passieren weil das Auto als Faradayscher Käfig fungiert. Also ist man bei einem Blitz im Auto praktisch am sichersten :)

Antwort
von BaumHD123, 51

Da das Auto ein Faradayscher  Käfig ist kommt niemand zu schaden. Ich habe selbst schon mal in so einem Käfig gesessen als ein Blitz eingeschlagen ist und habe es ohne Verletzungen und Probleme überlebt :D

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 31

Auto ist TOT zu meiste alle neuen Modell wo viel Technik drin ist sterben wird an da drin nicht hab das als Kind mal miterlebt Blitzschlag im Käfer da ist gar nichts passiert einfach nach dem Gewitter konnte man weiter fahren können ein  auto von heute ab damit auf den Schrott den da sind dann Steuergeräte hinüber und das ist heute das Todesurteil für Neuwagen egal wie teuer die Karre wird danach ausgeschlachtet .

Antwort
von WSiegel, 7

Dir geschieht nichts, solange du kein Blech in dieser Sekunde angefasst hast. Diverse Elektronik kann ausgehaucht haben.

Antwort
von Princess017, 53

Also ich habe mal gehört, dass  bei Blitz und Donner, der sicherste Platz im Auto sei. Von daher denke ich nicht dass, das Auto direkt kaputt gehen würde.

Antwort
von Kallahariiiiii, 61

Auto = Faradyscher Käfig

Kommentar von miranya ,

faradayscher käfig

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Jop, sorry für den Rechtschreibfehler.

Antwort
von 12345www, 57

Ein Auto besteht aus Blech also Metall welches die Energie des Blitzes in den Boden leitet. Die Elektronik des Autos wird warscehinlicv beschädigt, man selber bleibt aber heil, solange man kein Metall was mit dem Auto verbunden ist anfasst

Kommentar von Mikkey ,

Der Witz an dem Faradayschen Käfig ist gerade, dass man sogar das Blech des Autos berühren kann, ohne dass man einen Schaden davonträgt.

Antwort
von miranya, 50

nein das auto leitet den blitz ab

hier gibts auch nen artikel drüber

http://www.focus.de/wissen/natur/tid-14808/wettermythen-mythos-4-in-jedem-auto-i...

Antwort
von bormolino, 55
Antwort
von Adamosko, 52

nope, auto ist geerdet und man selbst in dem auto wie in nem isolierten Käfig. Elektrik in dem Auto könnte durch sein, kein Schimmer aber du selbst gehst nicht drauf

Kommentar von ronnyarmin ,

Ein Auto ist nicht geerdet. Der Elektrik schadet ein Blitzeinschlag auch nicht, möglicherweise aber der Elektronik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten