Frage von NoHabloAleman, 196

Wenn ein Auto zum Beispiel 100 ps hat und damit an die 200Km/h fahren kann, können das dann 100 Pferde auch?

Ist wichtig. Muss meinen Lehrer überzeugen!!

Antwort
von Rockuser, 73

Ja, Du müsstest Die Pferde auf ein fahrendes Laufband mit der passenden Übersetzung stellen, dann müsste das gehen.

Kommentar von Klaudrian ,

Genau das meine ich mit Übersetzung. 

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 45

Das Pferd unter Belastung Erreichte Maximalgeschwindigkeit 72 km/h egal ob da 1-100 sind bei 70-72 ist Ende 

Und ein Auto braucht für 100 K/mh nicht mal 30 PS  

Gepard sprintet mit einer Geschwindigkeit von 120 km/h

Der Rekord

Lange hielt der Sandlaufkäfer den Geschwindigkeitsrekord im Vergleich zu seiner Größe und seinem Gewicht. 

Obwohl er maximal 70 mm groß wird und wenige Gramm wiegt, rennt er mit 9 km/h über den Sand. 

Umgerechnet müsste ein Mensch wahnsinnige 770 km/h schnell laufen! 

Man fand jedoch heraus, dass es ein Tier gibt, das noch flinker ist. 

Ein winzig kleines: eine Milbe mit dem wissenschaftlichen Namen Paratarsotomus macropalpis. 

Ein Mensch mit seinem Tempo wäre umgerechnet über 2.000 km/h schnell.

Kommentar von prohaska2 ,

Umgerechnet müsste ein Mensch wahnsinnige 770 km/h schnell laufen! 

Das ist machbar. Liegt eigentlich nur am gewählten Bezugssystem.

Antwort
von namebelegt, 28

ps sind die kraft was dein motor hatt bei Geschwindigkeit kommt es auf Drehzahlen an  

Antwort
von Firestarlet, 64

Nein, könnten sie nicht. 

Das Problem ist, dass ein Pferd immer nur in einer bestimmten Schnelligkeit rennen kann. 

Wenn das schnellste Pferd der Welt jetzt also einen Wert x schnell rennt,(der aber definitiv unter 200km/h liegt... weil... es ist ein normales Pferd... )dann hilft es auch nicht, wenn ich noch ein zweites (identisches) Pferd dran hänge und dieses beiden Pferde dann zusammen ein Auto ziehen lasse. 

Zwar wird es mit mehr Pferden immer leichter das Auto zu ziehen so das die Pferde einzeln schneller rennen können... aber über den Wert x können sie nicht kommen. Die Pferde können ihre Leistung nicht addieren, sondern nur einzeln vollbringen. 

Ein Auto kann diese Pferdestärken aber addieren und damit die 200 km/h vollbringen. 

So gesehen ist dann dein Auto also eine Zusammenfassung von 100 Pferden, die in einem Körper stecken und auf diesen alle gleichzeitig ihre Fähigkeiten anwenden.

War das verständlich genug? 

Kommentar von RedSprite ,

"Pferdestärken addieren": Das ist auch bei 100 Pferden der Fall (100 Pferde bewegen mehr Last, als eines alleine) , der Grund warum das Auto schneller fährt ist der, dass man mit der Gangschaltung die Übersetzung im Getriebe ändern kann ;-)

Kommentar von Firestarlet ,

Du kannst wenn du 100 Pferde an ein Auto schnallst nur erreichen, dass sie am Ende alle höchstens in ihrer höchst Geschwindigkeit rennen. Sie können sich gegenseitig nicht "schneller werden lassen" - um es primitiv auszudrücken.

Ich verstehe vollkommen was du meinst und das ist auch richtig, aber ich kapiere nicht warum du der Meinung bist, dass Pferde sich gegenseitig "addieren" können?

Also nur zum Verständnis meinerseits.

Wenn das gleiche Auto (die Last wird ja nicht größer) von 100 Pferden gezogen wird, dann können die trotzdem nicht schneller werden als das Langsamste von ihnen bzw. wenn sie alle gleich schnell sind... eben wie mein Tempo x. 

Das sind so oder so niemals 200 km/h. 

Danke. :)

Kommentar von Vando ,

Ich bin der Annahme, dass das ne Scherzfrage ist. Es ist ja nach 0 Uhr und der Support in tiefsten Träumen.

Antwort
von Bujin, 54

Ein Radfahrer kann 200 km/h fahren (Bergab mit Rückenwind) also schaffen das Pferde auch. Es hängt allerdings ganz davon ab wie die Apparatur aufgebaut ist. 200 km/h laufen geht leider nicht egal wie viele Pferde es sind. Allerdings kann man die Pferde zB. auf Laufbänder schnallen und die Laufbänder über Getrieben eine große Maschine antreiben lassen auf der die Pferde stehen. 100 Pferde sind aber extrem viele. Vermutlich wären weniger einfacher auf 200 km/h zu beschleunigen. 

Antwort
von dompfeifer, 71

Ob ein Pferd ohne Schinderei 1 PS bzw. 0,74 kW leistet, sei dahin gestellt. 200 km/h läuft es keinesfalls nie.

Kommentar von NoHabloAleman ,

Es ist ja nicht nur ein Pferd sondern hundert.

Kommentar von prohaska2 ,

Und ein Esel.

Kommentar von dompfeifer ,

Und keines von diesen hundert Pferden läuft 200 km/h.

Kommentar von Epicmetalfan ,

jedes pferd sollte 1 ps locker erreichen, das kann selbst ein mensch

Antwort
von RedSprite, 59

hehehehe :D ähm. Nein, überzeuge ihn lieber nicht davon, wenn du nicht durchfallen möchtest :D 

Wenn ein Auto 200km/h fahren kann, und du hängst 100 Autos mit Abschleppseilen zusammen, können Sie dann 20.000 km/h fahren ? oder immer noch maximal 200? ;-) 

Kommentar von NoHabloAleman ,

Dann müsste man mal testen, in gta klappt des ja auch.

Kommentar von RedSprite ,

hehe :D 

Antwort
von MellyMausMaus, 79

Nö, da es bei Pferdestärken um die Zugkräft der Pferde geht, nicht um dessen Geschwindigkeit

Deine Melly

Kommentar von NoHabloAleman ,

Aber wenn man 100 hat, die müssen dann doch wenn sie gemeinsam arbeiten mega schnell werden

Kommentar von MellyMausMaus ,

Nein, das schnellst Pferd der Welt (englisches Vollblut) kann gerade mal 80 km/h laufen. Mit PS ist die Kraft gemeint (Newton), nicht die Geschwindigkeit

Kommentar von prohaska2 ,

Eigentlich geht es da um Leistung ...

Kommentar von TomRichter ,

Den Unterschied wirst Du weder Pferde- noch Autofans beibringen können :-(

Kommentar von MellyMausMaus ,

Irgendwie nicht, da hast du recht....

Antwort
von Klaudrian, 100

Äh... Pferde haben kein Getriebe. Dementsprechend haben sie keine Übersetzungen. Von dem her schaffen sie nicht so viel. 

Außerdem sind Pferde mehr für Last, wie ein Traktor gedacht. 

Kommentar von NoHabloAleman ,

Was soll das denn bitte bedeuten. Übersetzen kann ich Pferde ja auch nicht!

Kommentar von Klaudrian ,

Das bedeutet, Pferde haben nur einen direkten Gang. Man müsste ihnen schon Stelzen unterschnallen, damit sie größere schritte machen können. 

Kommentar von prohaska2 ,

Übersetzen kann ich Pferde ja auch nicht!

Probiers mal mit "horses".

Kommentar von Roderic ,

:-D

Antwort
von ThommyHilfiger, 62

Ja, auch Pferde können in einem Auto 200 km/h fahren...aber nicht alle 100 auf einmal 😎

Kommentar von Bevarian ,

Säuberlich in Lasagneschalen verpackt in einem getunten Laster..., warum nicht?  ;)))

Antwort
von BobBizeps2307, 132

Wie soll das bitte gehen?     Ein Pferd hat sogar 7 PS wenn man die Kraft umrechnet


Kommentar von NoHabloAleman ,

Das kann doch gar nicht sein, wie soll EIN Pferd 67 PFERDESTÄRKEN haben!!!

Kommentar von Klaudrian ,

Das Pferd hat 6 Pferde gegessen. 

Kommentar von BobBizeps2307 ,

Hatte mich vertippt habs schon verändert^^

Kommentar von NoHabloAleman ,

Geh doch trotzdem nicht. EIN Pferd = EINE Pferdestärke

Kommentar von Epicmetalfan ,

nö, eine pferderstärke ist ein eine fest definierte einheit und ein pferd kann durchaus mehrere pferdesträkren haben. 1ps bringen auch halbwegs trainierte menschen zustande

Kommentar von Vando ,

@n den der nicht deutsch spricht

Ein PS ist damit definiert, was ein normales Arbeitspfern bei normaler Arbeitsleistung leisten kann (nämlich 75 kg um einen meter in einer Sekunde zu heben). Wenn sich das Pferdchen anstrengt oder gut gegessen hat, kann es auch mehr als 1 PS freisetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten