Wenn du drei Personen aus der Geschichte zum Essen einladen könntest, welche wären das und Was würdest du sie fragen wollen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Buddha. Ich würde seine Anwesenheit genießen und dem lauschen, was er zu sagen hat.
Hitler würd ich eins in die Fresse geben. Davor würde ich ihm aber die neue Welt zeigen (wie bei er ist wieder da) und dann würd ich ihm noch eine geben.
Die Dritte Person ... Hmm, gute Frage. Passt in dieses Portal ;-) evtl albert einstein.
wen würdest du gern treffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die meisten der Personen die mich tatsächlich interessieren nicht die Sprachen sprechen (konnten) die ich sprechen kann, wäre das eine äußerst stille Gesellschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde Buddha, Jesus und Mohammed einladen. Ich würde Sie nach den Grundwerten Ihrer Religion bzw. Ihrer Lehre fragen, eine gemeinsame Basis bzw. Schnittmenge definieren und das dokumentieren. Das Ergebnis wäre vermutlich nicht mal überraschend.

So bliebe kein Raum mehr für die Interpretationen von irgendwelchen Schwachköpfen (incl. der Kirchen, die das nach 2.000 Jahren immer noch nicht hinbekommen haben..), die im Namen dieser großen Denker/Propheten Glaubenskriege anzetteln und unsere Welt könnte ein Stück weit besser werden.

LG  Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

napoleon

xenophon

temüdschin

ich würde sie nichts fragen, sondern mich mit ihnen unterhalten. und es gäbe für mehr als ein essen gespräschsstoff.

was uns vier verbindet, sind die pferde. ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine gute Frage...

Meine Auswahl wäre Jesus, Caesar, Prinzessin Diana einladen und sie alle fragen, was sie in ihrer jeweiligen Situation gedacht haben und, was in ihnen vorgegangen ist.

Man hat von diesen Leuten nie wirklich etwas erfahren, was 100% bestätigt werden kann und ich hasse Spekulationen, deswegen würde ich sie selbst über ihr Leben ausquetschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wollen alle Hitler einladen?

Ich würd Karl Valentin einladen, oder die Marx Brothers :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jesus und Hitler und den Buddha.

Jesus würde ich fragen, ob er wirklich der Sohn Gottes ist und ich würde ihm das NT geben und ihn fragen, ob er das auch so sieht.

Hitler würde ich fragen, ob er das alles noch einmal so machen würde oder ob es ihm mittlerweile leid tut.

Den Buddha würde ich fragen, wie man die Erleuchtung erlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalala321q
16.09.2016, 21:14

jeder Mensch ist der Sohn bzw. die Tochter Gottes...

0

Was möchtest Du wissen?