Frage von Brutalo1996, 124

Wenn die USA unter Trump Moslems (aus Sicherheitsgründen/Präventivmaßnahme) die Einreise verwehrt, könnte Europa das auch machen?

Antwort
von herakles3000, 54

Als Vorsorgemaßnahme würde das Deutschland nicht tun was anderes wäre es wen Die peron als Teroist oder is Kämpfer Bekant ist dan kann die Einreise auch untersagt werden..

Antwort
von Skeeve1, 29

Nur weil ein größenwahnsinniger, von der Realität völlig abgekoppelter, bildungsferner amerikanischer Populist sowas fordert, müssen wir das nicht nachmachen. 

Der Dödel will schließlich auch eine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen lassen und hat ganz offensichtlich keine Ahnung, was das kosten würde und welche Probleme es bei der Umsetzung geben würde.

Kommentar von Brutalo1996 ,

Dieser "größenwahnsinnige, bildungsferne Dödel" hat mehr Kohle, mehr Macht, und ist besser gebildet als die meisten von uns ;)

Kommentar von Skeeve1 ,

Besser gebildet? Trump hält Belgien für eine Stadt. Der Typ ist dumm wie 3m Feldweg.

Und ja, er hat Kohle. Weil sein Papa ihm das Geld in den Arsch gesteckt hat. Wenn ich mit 1 Million gestartet wäre, wäre ich jetzt auch reich. Und hätte deswegen auch Macht

Trump kann nichts und weiß nichts.

Kommentar von kayo1548 ,

"
Dieser "größenwahnsinnige, bildungsferne Dödel" hat mehr Kohle, mehr Macht, und ist besser gebildet als die meisten von uns ;)

"

Naja zum Thema Kohle:  das verdankt er kaum seinen wirtschaftlichen Fähigkeiten, denn er hat mehr als nur 1 Unternehmen in den Bankrit gefahren.

Macht hat er noch keine und gebildet? Wenn man da sein Ideen und außenpolitischen Ziele (die entweder einen absurden Realisierungsplan oder gleich gar keinen haben) als Referenz annimmt lässt das kaum auf ein umfassendes Wissen oder politische Fähigkeiten schließen

Oder was macht da auf dich einen gebildeten Eindruck?

Antwort
von baindl, 49

Nein, weil das menschenverachtend ist und gegen die Menschenrechte verstößt.

Deswegen würde auch Donald Duck, äääh Trump Probleme bekommen.

Antwort
von Willwissen100, 45

In Europa wird normalerweise die Kirche und der Staat getrennt. Darum schliessen die Europäer die Muslime nicht aus.

Einmal, vor so ca. 75 Jahren, da hat das einer mit den Juden probiert. Die Sache ging gründlich in die Hose und es geschah sehr viel Leid. Die intelligenten unter uns, die wissen, dass man so etwas nie mehr machen soll.

Antwort
von Kefflon, 64

Nein. Zumindest nicht in Deutschland. Unser Grundgesetz würde so etwas nicht zulassen.

Kommentar von Brutalo1996 ,

Gesetze sind von Menschen gemacht und können dementsprechend auch geändert werden

Kommentar von glaubeesnicht ,

Richtig, und  zum Glück werden Gesetze von Menschen gemacht, die einen erweiterten Horizont haben und über ihren Tellerrand hinaus blicken können.

Kommentar von Kefflon ,

Aber das Grundgesetz kann nicht mal eben so geändert werden. Es wurde von sehr schlauen Leuten geschrieben. Nur dumme würden es in solch eine dämliche Richtung ändern wollen. Zum Glück kommt man mit Dummheit nicht so weit

Kommentar von Brutalo1996 ,

Das Volk entscheidet, nicht die Gesetzesschreiber

Kommentar von Kefflon ,

Das Volk besteht aber nicht nur aus den Idioten die die ADF oder NPD wählen würden

Kommentar von glaubeesnicht ,

@Brutolo96: Wie dir sicherlich bekannt sein dürfte, gibt es bei uns keinen Volksentscheid. Wo lebst du denn?

Kommentar von Brutalo1996 ,

Die Politker sind/sollten nur der verlängerte Arm des Volkes sein und das umsetzen, was das Volk will

Kommentar von Kefflon ,

Aber das Volk besteht aus 80millionen Menschen. Nie im Leben würde eine Mehrheit für so etwas schwachsinniges stimmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten