Frage von schmerz7, 55

Wenn die Türkei ein Christliches Land wäre, wäre die Türkei schon lange in der EU oder?

Antwort
von akkurat01, 26

Die Aufnahme der Türkei in die EU ist an mehrere Bedingungen geknüpft. Z.B. Einhaltung der Menschenrechte.

Der christliche Glauben spielt dabei keine Rolle. Auch christlich geprägte Länder haben sich an die Vorgaben der EU zu halten. Sonst drohen auch diesen Sanktionen.

Antwort
von Habibi20000, 15

Eine Frage sind wir nicht alle Menschen und leben wir nicht alle auf diesem planet und wem interessiert es eigentlich wer wo lebt ich finde jeder ist falsch aufgezogen worden nichts an die mütter gezielt aber ich verstehe manche sachen nicht. Auf deine Frage zurück könnte sein weil es ein islamisches land ist ,weil heutzutage sind so viele rassistisch

Kommentar von schmerz7 ,

Religion ist keine Rasse deswegen kann es nicht rassistisch sein.

Antwort
von annokrat, 7

die differenzen, die zwischen türkei und der eu bestehen, beruhen im wesentlichen auf der islamischen weltanschauung, die nicht zu uns und unserer eu gehört.

eine türkei, die heute noch in der tradition von ata türk geführt würde, wäre vielleicht schon in der eu. aber einen islamischen gottesstaat mit einem sultan als regenten wollen wir nicht als mitglied.

annokrat

Antwort
von Mrmorrigan, 15

Wenn sie die Werte der EU teilen würde schon. Aber das tut sie eben nicht

Antwort
von wfwbinder, 6

Wenn das der einzige Unterschied wäre, dann nein.

Es geht um Probleme mit der Justiz, vermutlicher Folter der Polizei, dem Minderheitenschutz für die Kurden usw. usw.

Antwort
von RayAnderson, 4

Hallo,

zu Deiner Frage:

Wenn die Türkei ein Christliches Land wäre, wäre die Türkei schon lange in der EU oder?

Eine kurze Antwort auf Deine Frage wäre: Nein

Religion ist weder ein Kriterium, noch ein Ausschlusskriterium.

Innerhalb der EU gilt Religionsfreiheit. Deswegen kann ein Deutscher durchaus Moslem sein und umgekehrt.

Erst wenn die Türkei die Aufnahmekriterien erfüllt, kann sie ein Mitglied der EU werden. Aktuell ist eine EU Mitgliedschaft der Türkei in weiter Ferne. In naher Zukunft wird sich an der Situation wahrscheinlich nichts ändern.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort
von Suboptimierer, 21

Gute Frage! Wenn wir ein islamisches Land wären, wären wir dann raus?

Kommentar von annokrat ,

dann wären wir nicht da wo wir heute sind und würden stattdessen im alleingang, vielleicht unterstützt durch die türkei, versuchen eine gesellschaftsordung zu etablieren, die das mittelalter zementiert.

wir wären nicht zum mitbegründer einer eu geworden.

annokrat

Antwort
von Lenno653, 27

Das hat nichts mit der EU zu tun

Antwort
von Barolo88, 17

möglich, ja

Antwort
von Eklob, 18

Nein, Menschenrechte, Unabhängigkeit von Gerichten usw.

Antwort
von Ariggos, 18

Nein wäre die Türkei nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten