Frage von maconame, 103

Wenn die Frau zufrieden mit ihrem Freund ist , guckt sie andere attraktive Maenner nicht an?

Antwort
von pingu72, 50

Kann man nicht verallgemeinern... aber die meisten schauen trotzdem, egal ob Männlein oder Weiblein. Solange sie nur gucken und sonst nix ist alles ok ;)

Kommentar von maconame ,

Frauen gucken Frauen weniger als maenner ? haben sie stark bewusstsein ?

Kommentar von pingu72 ,

Ich denke die Gründe oder die Häufigkeit sind unterschiedlich (das meinte ich mit "verallgemeinern"). Wenn man glücklich ist schaut man einfach nur, als Single "sucht" man.... 

Ich zB schaue selten und wenn denke ich mir nichts dabei, egal ob ich einen Partner habe oder nicht....

Antwort
von JTKirk2000, 14

Anschauen hat noch lange nichts damit zu tun, andere attraktive Männer auch für sich als attraktiv in dem Sinne zu sehen, dass sie gern mit diesen anderen Männern eine Beziehung eingehen will. Dasselbe gilt auch für Männer. Allerdings gibt es bei beiden Geschlechtern Beispiele für ein geringes Treueverständnis.

Nehmen wir einmal an, dass der Mann Freunde hat, die seine Freundin eventuell als gut aussehend empfinden könnte. Sollte sie deshalb in einem gemeinsamen Gespräch deshalb die Augen zukneifen, nur weil sie jemanden nicht anschauen darf, den sie vielleicht als attraktiv einfach im Sinne von gut aussehend, aber dennoch nicht ernsthaft relevant für eine Beziehung empfindet, weil sie bereits glücklich mit jemanden zusammen ist? Wie albern wäre das denn bitte? Genauso ist es auch, wenn Männer anderen Frauen auch im Beisein ihrer Freundin begegnen. 

Jemanden schön oder gar attraktiv zu finden, bedeutet noch lange nicht, dass man mit der betreffenden Person eine Beziehung eingehen möchte (das ist sicherlich abhängig vom Charakter der betreffenden Personen, aber es ist nicht garantiert, dass es dazu kommt), insbesondere dann, wenn man bereits in einer glücklichen Beziehung ist.  

In Anbetracht Deines Kommentars auf die Antwort von pingu72 bin ich nicht mehr sicher, wie Deine Frage zu verstehen ist, denn Dein Kommentar auf seine Antwort ist leider alles andere als verständlich. Vielleicht solltest Du noch an Deinen Deutschkenntnissen arbeiten oder abwarten bis Du nicht mehr ganz so müde bist, wie Du es wohl warst, als Du den angedeuteten Kommentar geschrieben hast.

Antwort
von TheFreakz, 44

Ich gucke trotzdem, habe aber seitdem wir zusammen sind keinen einzigen attraktiven Kerl mehr gesehen.

Kommentar von Lavendelelf ,

Wow, gute Antwort.

Kommentar von ollesgemuese ,

Fein den hals aus der Schlinge gezogen, würde ich eher sagen :)

Antwort
von TorDerSchatten, 41

Doch. Angucken ist ja nicht verboten! Männer gucken auch andere attraktive Frauen an, obwohl sie in einer harmonischen Beziehung sind.

Allerdings ist eine aktive Kontaktaufnahme verboten.

Antwort
von Lavendelelf, 35

What? Meine Frau ist mit mir zufrieden. Wenn sie aber keine anderen Männer mehr ansehen würde, würde ich mir echt Gedanken machen.

Antwort
von Repwf, 26

Doch, macht sie - und er auch!

Völlig normal!

Kennst du nicht "Appetit holen ist erlaubt, aber gegessen wird zuhause!" ? 

Antwort
von Nico1993Berlin, 36

Sie guckt trotzdem.
Ist was menschliches, das bedeutet noch lange nichts.
Man schaut eben.. Mehr auch nicht.

Kommentar von Lavendelelf ,

Guter Mann.

Antwort
von DerBosniake, 59

Jeder guckt andere an, natürlich gibt es einige die meinen " ich bin religiös ich gucke nicht " aber jeder, liegt nicht daran das man die andere Person gleich verführen will oder sonstiges, es gibt halt mehrere Atraktive Menschen und nicht nur der eigene Partner.

Antwort
von Miaaa1, 31

Klar tut sie das. Ihr Männer schaut doch selber anderen Frauen hinterher wenn die Freundin mal nicht dabei ist.

Kommentar von Lavendelelf ,

Ich schaue auch wenn meine Frau dabei ist. Genauso sage ich aber auch zu meiner Frau: Guck mal, super netter Typ ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten