Frage von VG7475, 133

Wenn die Fiktionsbescheinigung 3 Monaten gilt, darf die Ausländerbehörde die früher als dieser Frist abgelaufen ist wegzunehmen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo VG7475,

Schau mal bitte hier:
Freizeit Recht

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Recht, 107

Sicher darf sie das. Die Fiktionsbescheinigung dient doch nur zur Überbrückung bis zur Zeit der Ausstellung eines Aufenthaltstitels. Wird der Titel früher ausgestellt oder ganz versagt, kann die FB entzogen werden. Das ergibt sich schon alleine aus der Natur der Fiktionsbescheinigung. 

Antwort
von thinkfirst, 99

Im Allgemeinen würde ich sagen, das die Behörde dies nur dann tun darf, wenn sich etwas am Status der Fiktionsbescheinigung geändert hat.

Bitte beachte dabei auch die Unterschiede in der Austellungsform.
https://de.wikipedia.org/wiki/Fiktionsbescheinigung#Ausstellungsformen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community