Frage von Lilas33, 96

Wenn die Chemie beim Chatten nicht stimmt, sollte man es dann gleich lassen?

Hallo liebe Leute

Wenn man neue Kontakte übers Internet kennenlernt und mit denen anfängt zu chatten, merkt man ja manchmal dass es nicht sooo gut läuft. Also manchmal brechen die Gespräche aus Desinteresse ab oder man hat zwar ab und zu gute Unterhaltungen es wird aber langsam langweilig...

un meine Frage, würdet ihr so jemanden dann doch noch treffen, bei dem ihr das Gefühl habt, man kann sich im Chat nicht so richtig treffen und ihm eine Chance geben? Ich meine, könnte ja sein dass man gut reden kann oder der andere einfach nicht so ein Chat-Mensch ist... oder würdet ihr es dann gleich aufgeben mit der Person also muss für euch die "Chemie" auch beim Chatten gleich stimmen?

Freue mich auf eure Antworten und was ihr so für Erfahrungen oder Tipps habt!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gelb2012, 79
Wenn man nicht chatten kann, kann man auch nicht reden

Isso. Fast alle Menschen können sich offener unterhalten, wenns über nen Textchat läuft und wenn das einige Tage/Wochen wirklich uninteressant ist wird das mündlich nicht besser.

Schlimm sind nur die, die sich geschauspielert interessant machen wollen bzw solche, die auf Teufel-komm-raus probieren, Gemeinsamkeiten zu finden, um sich bzw die Gespräche daran "aufzuhängen". Entweder man hat wirklich welche und das ist ok oder man hat keine, aber ehrliches Interesse vom anderen Mensch was zu erfahren.

Jeder Mensch hat so seine eigenen Spezialgebiete, wobei man ja auch immer mal über was anderes reden kann. Auch ne kleine Diskussion kann auf sachlicher Basis toll sein, sofern man die gegenseitigen Standpunkte respektiert.

Kleiner Zusatz aus eigener Meinung: Die beschissensten sind die, die einen täglich fragen wie es einem geht und der Knaller sind all die, die sich nur über Arbeit unterhalten bzw dauernd einen danach fragen. Da rede ich ja lieber übers Wetter...

Kommentar von Lilas33 ,

Danke, endlich jemand, der weiss, wovon ich rede und wohl auch mehr Erfahrung damit hat, als die anderen hier.

Genau das habe ich gemeint! Zum Beispiel laufen mit einem immer solche Gespräche ab, dass er fragt "wie war deine Woche?" - "Ja gut, streng" er:"Wieso denn streng?" ich:"uni und arbeit halt" dann er "Was machst du denn da so?" und ich denk mir einfach, Mensch ich werd dir doch jetzt nicht jedes einzelne meiner Seminare erklären und das interessiert ihn doch nicht wirklich -.- Also ich glaube nicht, dass Leute, die nicht studieren, sich gross für die Uni und was da so läuft interessieren... oder sie verstehen oft gar nicht, wovon ich erzähle, geht mir umgekehrt mit bestimmten Berufen oder Berufsschulen ja auch so.

Ein anderer macht genau das mit den Gemeinsamkeiten, so "wann ist es dir zu kalt? und wann zu heiss?" Ja, will er jetzt die genauen Grad-Celsius-Angaben von mir und dann? xD

Und der eine, der immer fragt, was ich mache, da hab ich mal versucht, das Gespräch aufzulockern, mal ein lustiges Lied vorgeschlagen, er hats dann angehört, lustig gefunden und dann kam irgendwann wieder nur "hehe okii. wm?" und es hat mir wieder abgelöscht xD

Kommentar von DrunkenOwl ,

Wenn du sowieso schon weißt was du machen willst, wieso fragst du dann überhaupt?

Kommentar von Lilas33 ,

weil ich es noch nicht wusste :P dummer kommentar, spar dir doch sowas, ganz ehrlich. entweder du bringst was hilfreiches oder du hältst dich raus. sonst funktioniert gf nicht.

Kommentar von Gelb2012 ,

Ja das is auch so ne Sache, eine Person will mal einfach über was simples schreiben und die andere greifts zwar auf aber fährt die Schiene nicht weiter.

Ich mein, bei echtem Interesse mal nach so groben allgemeinen Sachen von Studium etc fragen -klar. Aber ich sehs genauso, zuviel ins Detail gehen ergibt beim anderen nur ein Fragezeichen im Gesicht, evtl is das Thema auch nich grad spannend (ich mach auch derzeit furztrockene Theorie bei dem was ich mache, ekelhaft :D) und von daher war das mit Musik ja nich verkehrt.

Ich sag mal Musik, Film, Futter und so geht doch immer als Lückenfüller. Ich kann ja zumindest ein bissel Schnipsel Allgemeinwissen erwarten und im besten Fall läufts themenmäßig ineinander über.

Kommentar von Lilas33 ,

Genau! Und wenn das schon beim Chatten nicht läuft, dann kann man sich doch ziemlich sicher sein, dass das auch face to face nichts werden wird oder? Ich meine, was sollte ich so einem noch extra eine Chance auf ein Date geben, wenn da dann einfach peinliche Stille herrscht weil wir gesprächsmässig nicht zusammenpassen xD

Kommentar von Gelb2012 ,

Joa also die Chancen stehen weniger gut. Kannst es drauf ankommen lassen, aber entweder endet es einseitig vom Sprecher bzw Thema her oder ja, schweigen halt.

Kommentar von Lilas33 ,

Also mit dem, der immer "wm?" gefragt hat, hab ich mich jetzt auf einfach "freundschaftlich Kontakt halten" geeinigt (wobei ich bestimmt nicht von mir aus schreiben werde ^^'), aber treffen werde ich ihn bestimmt nicht. Vermutlich hab ich bald ein Date mit einem, der auch wirklich Humor hat, wo man merkt, man nimmt nicht alles soo ernst, zieht sich mal auf, man unterhält sich natürlich auch übers Leben, aber halt nicht nur über langweiligen Alltag ;) Ich will ja nicht jemanden, mit dem ich auch noch ständig über Uni und Arbeit reden muss, ich hätte lieber jemanden für sone Art Auszeit haha ich bin ein Eskapist xD

Antwort
von DrunkenOwl, 87
Es gibt Menschen die chatten nicht gern und gut, face to face ist besser

Obwohl ich nicht denke, dass man sich generell mit Leuten aus dem Internet treffen sollte, wäre ich noch am ehesten für grün. Meine Freundin und ich sprechen Tag und Nacht im RL, aber über E-Mails sickert das alles nur dahin und es ist generell ein wenig merkwürdig.

Kommentar von Lilas33 ,

Keine Mails, ich meine chats, also whatsapp...

Kommentar von DrunkenOwl ,

Ist für mich das gleiche, bei beidem unterhält man sich über Schrift.

Kommentar von Lilas33 ,

Ja, das hier ist auch Schrift, aber kommt Mails oder Whatsapp nicht gleich... aber denkst du nicht, man kann auch so merken, dass man sich nicht gut unterhalten kann auch nicht im RL?

Zum Beispiel fragt mich einer gefühlte 10 Mal am Tag, was ich denn gerade mache. Was extrem nervig ist! Mein Leben ist nunmal nicht sooo spektakulär ^^' Trotzdem haben wir manchmal wieder total lustige Momente...und dann kommt wieder so ein "wm?" von ihm und der tolle Moment ist dahin xD

Kommentar von DrunkenOwl ,

Ja, gut, dann lass es eben^^.

Kommentar von Lilas33 ,

Du verstehst mich nicht wirklich, was? Siehst du, genau das meinte ich, also ich denke, dich würde ich jetzt überhaupt nicht treffen wollen. Kann man auch übers Schreiben schon rausfinden, wenn man nicht auf derselben Wellenlänge ist.

Antwort
von Annachen132, 95
Es gibt Menschen die chatten nicht gern und gut, face to face ist besser

Face to face ist doch immer besser ;D

Kommentar von Lekitoyatie ,

Das sehe ich auch so!

Kommentar von Lilas33 ,

Nicht unbedingt, wenn es dann ein Flop von einem Date wird, weil man sich eben einfach nicht versteht, kann ich auf das face von dem dann gern verzichten ^^ aber wollte nur mal eure Einschätzung hören haha

Kommentar von Annachen132 ,

Es gibt Menschen die können einfach nicht schreiben aber dafür umso besser sprechen. Wenn der Typ beim Date ein Flop ist halt dir einfach ein Hintertürchen offen und lass dich von ner Freundin anrufen um dann irgend so ne Ausrede zu finden :3.

Kommentar von Lilas33 ,

Denkst du, man macht dem Typen nicht zuviel Hoffnung, wenn man sich überhaupt auf ein Date einlässt? Es gibt ja solche, die würden einen direkt zu sich nach Hause einladen und ich bin dann die, die findet, nee sorry, erstmal beschnuppern und normal treffen, weil ich sehen will, ob mir die Person überhaupt gefällt. Manche haben dafür überhaupt kein Verständnis. Die wären dann wahrscheinlich auch sauer, wenn das Date nicht auf das hinausläuft, was sie gerne von einem hätten...

Antwort
von raidho, 96

es ist 'ne sache an der basis..


es gibt dinge, da braucht es nicht unbedingt eine übereinstimmung..wenn es allerdings um primäres wie ideologien oder ähnliches geht, sollte es keine "kluft" geben..

hat es eine oder mehrere solcher "kluften", sollte die kiste bereits zu ende sein, bevor se jemals begonnen hat..

Kommentar von Lilas33 ,

Und bei einer offensichtlichen Kommunikationskluft?

Zum Beispiel fragt mich einer gefühlte 10 Mal am Tag, was ich denn gerade mache. Was extrem nervig ist! Mein Leben ist nunmal nicht sooo spektakulär ^^' Trotzdem haben wir manchmal wieder total lustige Momente...und dann kommt wieder so ein "wm?" von ihm und der tolle Moment ist dahin xD

Kommentar von raidho ,

emotionale schwankungen...lass' die mal besser außen vor..

beim chatten ist es nicht wirklich einfach, emotionen zu erkennen/deuten....besonders dann nicht, wenn man sich so gut wie nicht "kennt"..

jedes leben ist irgendwie spektakulär, weil einzigartig..

dich zu hinterfragen was du gerade machst, zeigt doch interesse an dir und deinem leben...ist 'ne nette geste...denke ich..

Kommentar von Lilas33 ,

emotionale schwankungen...lass' die mal besser außen vor..

Was soll denn das jetzt heissen? Kannst ja nicht kontrollieren, was der andere mit seinen Nachrichten bei dir auslöst... Darum gibt es ja so MIssverständnisse beim Schreiben


Nein, mein Leben ist nicht so spektakulär, dass ich jede Stunde etwas davon zu erzählen hätte.

Bin nicht sicher, ob er nett sein will, oder ihm sonst einfach nichts einfällt.


Kommentar von raidho ,

dann "sag' ihm" doch einfach wie du dabei empfindest, wenn er deiner meinung nach zu oft hinterfragt...er wird das nicht wissen, dass es dich nervt, sonst würde er es schließlich nicht tun....und gedanken lesen ist nun mal nicht einfach..;-)

emotionen kann man eben nicht sehen, fühlen, hören....beim chatten....außer, du lässt denen in wort und schrift freien lauf..

Kommentar von Lilas33 ,

ich hab schon paar mal angedeutet, dass ich eben nicht so viel erzählen hab oder grad nichts spannendes läuft... naja mal schauen, wenn er unbedingt ein treffen will, dann überleg ichs mir noch aber ich werd der Sache nicht hinterher rennen

Kommentar von Lilas33 ,

Danke für dein Kompliment. Allerdings denke ich, dass es nichts mit bestimmten Erwartungen zu tun hat, ob man sich unterhalten kann oder nicht, egal ob im Chat oder RL, mit manchen Menschen kann man eben reden, mit anderen nicht. Bei solchen Chats gibts ja sowieso erst mal grundsätzlich gar nichts zu erwarten.

Kommentar von raidho ,

yo gerne..

naja, meine erfahrungen haben mir schon anderes gezeigt..

manchmal reicht es bereits aus, wenn man lediglich mit einer gewissen aufmerksamkeit oder höflichkeit am start ist, um damit gewisse erwartungshaltungen auszulösen..

sogar (völlig haltlose) "besitzansprüche" sind keine seltenheit...sogar besonders bei chats..

Kommentar von Lilas33 ,

Ach so jetzt verstehe ich erst wie du das meinst, dass ich beim anderen vlt Hoffnungen oder ähnliches auslöse und selber eig denke dass ich ja nur nett bin ^^' ja da ist definitiv was dran, das hab ich schon ein paar mal erlebt... und auch jetzt muss ich einem wiedermal sagen, dass ich es mit ihm eher nicht wirklich "fühle" xD

Kommentar von raidho ,

und wenn du dann mitteilst, dass du gewisse gefühle nicht erwiderst, dann kommt in aller regel das gejammere und unverständnis auf..

manchmal sollte man besser erst gar nicht nett sein, denn so manche/r interpretiert da was rein, was so nicht ist..

na dann..sag' ihm das mal...und vielleicht noch ein tipp..(erfahrungswert)

sei dabei nicht wirklich subtil, denn ansonsten wollen se es nicht wahrhaben..;-)

Kommentar von Lilas33 ,

Der Witz ist ja, dass ich gar nicht besonders nett bin, einfach normal, ich reagiere auf Nachrichten, das ist für manche schon ein Highlight ^^'

Danke dir, ja werde ich tun, ich dachte, er schreibt vlt nicht mehr, weil einige Stunden nichts mehr kam, aber jetzt hat er es doch noch einmal versucht...

Kommentar von raidho ,

für manche ist ein "guten tag" wunsch oder 'ne ähnliche höflichkeitsfloskel schon ausreichend, um das dann als ausreichend nett zu empfinden, sich daraus etwas zusammen zu spinnen..

ich hab' da schon so meine erfahrungen gemacht ;-)

Kommentar von Lilas33 ,

Genau haha irgendwie verstehe ich das ja auch, wenn ich einen Crush hätte und der "nett" zu mir wäre, würde ich wahrscheinlich auch gleich dahinschmelzen xD aber nicht bei wildfremden Leuten im Internet hahah :'D Jedenfalls hab ich's dem einen gesagt, dass das nichts wird und er hat's gleich gecheckt und mich gelöscht, dann ist ja gut.

Kommentar von raidho ,

nun gut, der hat's wohl verstanden....es gibt aber echt solche pflegefälle, die geben nicht auf. das kann sich ziehen....aaalter schwede, ich glaube manche sehen darin irgendwie so 'ne art persönlich angelegte herausforderung..;-)

Kommentar von Lilas33 ,

haha ja man wird anscheinend schon etwas persönlich gekränkt wenn man übers Internet nen Korb bekommt und dann kann man das nicht auf sich sitzen lassen xD

Kommentar von raidho ,

ob im internet oder real life, ich denke es macht keinen wirklichen unterschied..

wenn man sich vor augen führt, dass die partnersuche über das internet inzwischen schon dominant ist, dann braucht man sich darüber auch nicht wirklich wundern..;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community