Frage von ToniKim, 58

Wenn der Tod ein Zustand wie ein Schlaf ohne Träume ist, dann habe ich keine Angst und Sie?

Antwort
von elmotheredone, 46

Ich denke die Leute haben eher Angst davor WIE sie zu Tode kommen und was sie hinterlassen ohne dass sie daran etwas ändern können. Dass man dann einfach ein lebloser Körper ist, dürfte die wenigsten stören.

Antwort
von Filou2110, 14

Eher habe ich Angst vor dem Sterbeprozess, aber nichts ist so beängstigend, wie geliebte Menschen die vor einem gehen.

Antwort
von ApfelTea, 38

Vor dem Tod sowieso nicht.. eher vor dem Sterben

Antwort
von sojosa, 13

Vor meinem eigenen Tod hab ich keine Angst, lediglich vor dem meiner Lieben. Weil ich ohne sie einfach nicht leben mag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community