Frage von dertiger19, 10

Wenn der DSL vertrag ruht und nicht mehr aktiv ist ist die leitung dann wieder frei für andere anbieter oder nicht?

Antwort
von Telcoprofi, 5

Hi,

in dem Fall wirst Du immer das Problem haben, dass im Rahmen eines Clearings Deine Leitung als belegt angezeigt wird. Das heißt im Grunde müsstest Du den Vertrag erstmal beenden, also kündigen, und danach kannst Du dir einen neuen Anbieter suchen. Alternatv kannst Du parallel einen Kabel Internet-Vertrag von Vodafone oder Unity Media holen und über diese Leitung (keine DSL-Leitung) Internet freischalten

In dem Fall würde ich Dir dann empfehlen, über ein entsprechendes Vergleichsportal einen neuen Vertrag zu suchen, um auch noch die Cashback-Aktionen mitzunehmen.

Die besten Portale sind hier check24.de, www.checkeinfach.com, oder verivox.de; checkeinfach.com bietet dir den Vorteil, auch parallel etwas gutes zu tun, da sie pro Vertragsabschluss 1 Euro an eine gemeinnützige Organisation spenden.

BG und viel

Antwort
von asdundab, 8

Was heist ruht? Wurde der Vertrag gekündigt? Dann ruht er nicht, sondern ist beendet, dann kann jeder Provider drauf.

Antwort
von funcky49, 3

Einfache Antwort: nein.

Eine Leitung kann erst dann wieder neu zugeteilt werden, wenn kein Vertrag mehr zu dieser Leitung existiert, das gilt ohne Ausnahme.

Antwort
von Blutmond25, 10

Hm, schwer zu sagen. Solange ein Anbieter auf der Leitung registriert ist, ist er drauf. Besonders die Telekom ist da ja bekanntlich seeeehr genau. Und die halten sich ihre Leitungen wie ´ne Glucke ihre Küken. Ruf deinen Anbieter an und frage nach, eventuell hast du Glück und die geben die Leitung ohne Widerborstigkeit auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten