Frage von Hunkpapa, 55

Wenn demnächst Bundestagswahlen wären - wieviel Prozent Stimmen bekäme dann in etwa die alte Tante SPD?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von suziesext06, 26

momentan, Stand 04/2016 kriegt die SPD nur noch von alten Tanten beiderlei Geschlechts ne Stimme, so ca 19,6% laut Forsa, was aber nichts anderes heisst als dass der Forsachef Angst hat, die SPD scheitert 2017 an der 5% Hürde, und möchte die nichtmehrwählenden Schläfer, die seit Schröder der SPD grollen, wieder aufwecken.

Kommentar von suziesext06 ,

hi Hunkpapa - danke sehr fürs Sternchen  :)

Antwort
von Miramar1234, 31

Wird vorher wegen hoffentlich verboten oder löst sich selbst auf.^^ 8,3%.Hoffentlich erschießt sich dann nicht nur der Oettinger,sondern auch der Rest.Aber selbst dieser Offiziersstolz Preußens kannste von denen nicht erwarten.Petry ist dann zwar immer noch nicht seine Ehefrau,aber Landesmutter .^^(Sowas wie Ministerpräsidentin) Beste Grüße,Humor ist,wenn man trotzdem lacht.

Antwort
von KnusperPudding, 21

Google -> Sonntagsfrage ->  www.wahlrecht.de/umfragen/

Antwort
von extrapilot350, 12

Die SPD wird das gleiche Schicksal erleiden wie der vorherige Koalitionsparter der CDU, die FDP. Es fehlen der SPD eine Kanzlerfigur, der Politikunterschied zur CDU. Die Gefolgschaft der SPD waren Arbeiter, Angestellte.

 Aus der ehemaligen Partei die für Arbeitnehmer eingetreten ist verwandelte sich die SPD zum Mehrheitsbringer für die CDU. So leben wir weiter in der Merkatur. Es wird, wenn es da nicht in absehbarer Zeit eine Veränderung gibt, wieder der Ruf des Volkes nach einem kommen der das ganze regelt und in Ordnung bringt, wie damals.

Die GEschichte wiederholt sich, damals war 1933.

Kommentar von suziesext06 ,

Sultan Erdolf der Prächtige steht schon in den Startlöchern, um Almancistan auf den rechten Weg zu bringen :D

Antwort
von tommy40629, 29

http://pollytix.de/wahltrend

CDU und SPD bekommen immer noch viel zu viel!

Kommentar von Hunkpapa ,

Das liegt vielleicht an der deutschen Intelligenz. Schließlich ist Deutschland das Land der Dichter & Denker

Kommentar von suziesext06 ,

@Hunkpapa  die Dichter sitzen aber bei die Friede Springer ihre BILDtröte und loben die heilige Kuh in Kanzleramt drinne, und die Denker die sitzen in Berlin im Regierungsviertel und denken von unsereins, die können uns alle mal, det denken se nämlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community