Frage von elamuncj, 81

Wenn beide Personen schüchtern sind, wer sollte den ersten Schritt machen, Mann oder Frau?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 45

Ich halte generell nix von diesem gesellschaftlichen "MAN macht es so..." und auch nichts davon, dass immer der Mann den ersten Schritt wagen muss. Das kommt mMn einzig dadrauf an, wer sich zuerst veranlasst fühlt & sich dazu berufen fühlt. Egal wer es ist!

Antwort
von Hembat, 62

Naja aus reiner gesellschaftlicher Sicht natürlich der Mann. Aber eigentlich ist es vollkommen egal ob es die Frau oder der Mann macht. Wichtig ist sofern beide wirklich Interesse haben dieser Schritt gemacht wird oder man versäumt womöglich etwas schönes.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 39

Die Person die weniger schüchtern ist, egal ob Mann oder Frau.

Antwort
von Hullaboy, 34

es heisst ja immer der Junge soll den ersten schritt machen das ist unsinn denk lieber daran ob du ihn willst. manchmal haben Jungs auch Angst davor ob man es glaubt oder nicht!!! mache lieber du den ersten schritt bevor ihr es aus den Augenverliert wenn du nichts machst und aus euch wird nichts bereust du es nichts gemacht zu haben

Antwort
von sylope, 38

Derjenige, der den Mut dazu hat. Wer wagt gewinnt, niemand hat etwas zu verlieren.

Antwort
von cvsaxo, 33

meiner meining nach der mann .. eine frau sollte nicht für den jenigen kämpfen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community