Frage von dddle, 19

Wenn bei einem Linearen Gleichungs System bei den 2 Lösungen von y andere Werte für y herauskommen ist es dann L= { }?

Also leere Lösungsmenge, keine Lösung?

Antwort
von Oubyi, 9

Was meinst Du mit

bei den 2 Lösungen von y andere Werte für y herauskommen

Wenn Du bei einem LGS zwei Werte für y heraus hast, hast Du Dich einmal verrechnet.

Kommentar von dddle ,

Hier steht "Ermittle die Lösüngsmenge des Gleichungssystems." Gegeben sind: y + 2 = 1,5 (wäre als y = mx + c dann y = -0,5) und 2y = 10 (wäre dann y = 5). Bei dem einen Y ist -0,5 rausgekommen, beim anderem 5. Bedeutet das, dass L = { } ist, also keine Lösung / leere Lösungsmenge?

Kommentar von Oubyi ,

Sicher, dass beides mal y die Variable ist?
Wenn ja, dann ist das ein eher ungewöhnliches Gleichungssystem mit EINER Variablen und ZWEI Gleichungen. Also eigentlich überdefiniert.
Wenn es aber tatsächlich so ist, dann hast Du recht und es hat keine Lösung:

L= { }

Antwort
von Floowsen, 4

Ist eigentlich nicht möglich. Bist du dir sicher das du richtig aufgelöst hast? Evtl. mal die Matrix posten!

Kommentar von dddle ,

Hier steht "Ermittle die Lösüngsmenge des Gleichungssystems." Gegeben sind: y + 2 = 1,5 (wäre als y = mx + c dann y = -0,5) und 2y = 10 (wäre dann y = 5). Bei dem einen Y ist -0,5 rausgekommen, beim anderem 5. Bedeutet das, dass L = { } ist, also keine Lösung / leere Lösungsmenge?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community