Wenn auf Internetseiten free steht es dann wirklich zu 100 % kostenlos?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Wenn auf Internetseiten free steht es dann wirklich zu 100 % kostenlos?"

Kann sein, muss aber nicht. Man sagt auch gerne "free", wenn es eine Demo-Version ist, die nach 2 Tagen den Dienst verweigert, manchmal enthält die kostenlose Software Schadprogramme, manchmal sind es Raubkopien, es gibt da schon eine Bandbreite.

Wenn Du Daten geben sollst, müsstest Du schon mal stutzen, weshalb man Deine Adresse und/oder Bankverbindung will, wenn es doch gratis sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Wenn du aber nirgends deine Daten angegeben hast kann dir keiner Geld abzocken :) Davor muss stehen dass du mit echtem Geld bezahlst, sonst kannst du dein Geld zurück verlangen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp! Glaube NICHTS was im Internet steht. Erst recht nicht wenn "Free" dasteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Seite an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN, es ist oft gar das Gegenteil, weil versteckte Kosten drohen, die man dann leichtfertig übersieht - ALSO  HELLWACH SEIN !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Seite sagt, dass ich etwas gewonnen habe, kann ich dann auch etwas anderes gewinnen, als einen Virus?

Bleib einfach auf den Seiten deines Vertrauens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung