Frage von kabatee, 308

Wenn alles Trinkgeld geben in der Reha-Klinik vor der Abreise?

Klar der Putzfrau der hab ich schon. Aber Küche oder Service, Rezeption, Therapeuten auch aber das geht dann richtig ins Geld!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von authumbla, 238

Bloß nicht übertreiben. Putzfrau reicht. Die anderen können einen Straß Blumen für die Allgemeinhait kriegen.

Kommentar von authumbla ,

Danke :-)

Antwort
von Undsonstso, 246

Wie wäre es mit kleinen Aufmerksamkeiten für die Allgemeinheit. Ein Päckchen Kaffee für die Station mit Dankeschönkarte....

Vllt. gibt es i-wo eine Pinnwand, wo du mal eine kleine Dankeskarte anbringen kannst, wo du die gesamte Klinik lobst.

Antwort
von Pramidenzelle, 243

In der ReHa-Klinik in der ich war, gab's ein Trinkgeld-Sparschwein für alle - einfach Mal fragen, ob das bei deiner Kilink auch so ist :D

Antwort
von mohrmatthias, 222

ich war schon öfters zur behandlung in einer reha.ich kenne so etwas nicht und habe soetwas aber auch nicht gesehen.wenn dann habe ich mich bei meinen therapeuten mit einer kleinen süßigkeit bedankt.mehr nicht.

Antwort
von Kleckerfrau, 222

Niemand ist gezwungen Trinkgeld zu geben. Nur weil es alle machen, musst du es nicht.

Antwort
von Farridio, 217

kaufe denen 2 packungen kaffee, darüber freut sich jeder!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten