Frage von Randler, 31

Wenn alle dagegen sind und keiner daran glaubt?

Hi Comunity,

ich befind ich grad in einer Situation wo ich mich entscheiden muss und zwar: geh ich den Schritt den alle machen, in meinen Fall Ausbildung oder weiterführende Schule, oder trotz ich alles und jeden um mein Traum zu verwirklichen.

Ich bin einfach nicht glücklich damit irgendwas zu lernen auch wenn mir das Sicherheit gibt ich brauch auch einfach nicht viel Geld. Ich will mein Traum verwirklichen wovon diese handelt wöllt ich an dieser Stellegar nicht mal sagen nur weiss ich das ich Ihn mit viel Training schaffe. Was würdet Ihr mir raten ?

Danke für eure Meinung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Leiterarbeiter, 9

Du brauchst auf jeden Fall immer einen Plan B, damit falls der Traum nicht klappt du gesichert bist. Also würde ne Ausbildung keineswegs schaden auch wenn du dich da durchquälen musst.

Antwort
von IndustriePeter, 15

Genauere Infos zu deiner Zukunft wäre gut. Aber lass dir eins sagen mach das was DU machen willst :)

Antwort
von AppleG4NGSTER, 10

mach die Ausbildung, spar Geld, und verwirkliche deinen Traum. Wenn es nichts wird aus deinem Traum hast du immernoch die Ausbildung

Antwort
von Evileul, 10

Auch wenn man nicht viel Geld braucht ,muss trotzdem ein grundpolster da sein, Wohnung, essen usw. Wenn das nicht im weg steht hält dich nichts von deinem Traum ab !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten