Wenn 1% der Weltbevölkerung eine Krankheit haben, wie hoch ist dann die Wahrscheinlichkeit diese zu kriegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine unsinnige Frage. So wie sie formuliert ist: 1:100, also 1% Wahrscheinlichkeit.

Aber in Realität gibt es viel mehr Faktoren: Wo befinden sich die 1% der Kranken? Um welche Krankheit handelt es sich? Lässt sich dagegen impfen? 

1% der Weltbevölkerung sind ca 73.000.000 Menschen, wenn die Krankheit ansteckend ist und alle diese Menschen in Deutschland sind, ist die Wahrscheinlichkeit das du dich ansteckst garantiert bei fast 100% weil über 80% der deutschen Bevölkerung krank wären.

Deine Frage ist zu ungenau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bounty17
17.02.2016, 15:58

okay... dann sag mir bitte wie hoch die weltweite Wahrscheinlichkeit ist an Kälteallergie zu leiden. Und ja ich weiss, dass das keine Krankheit ist.

0

1% von 7 Mrd. Menschen : 70 Mio. Menschen

Wie wahrscheinlich das ist, dass dich jemand ansteckt? Wie soll man des denn ausrechnen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sooo mega unwahrscheinlich das duu da shon tot bist sobald sie deine Generation befallt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 7,125 Milliarden Menschen

1 : 71.250.000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolfzuhause
17.02.2016, 15:50

Nicht 1 Mensch von allen, sondern 1 % von allen. Kleiner aber feiner Unterschied!

0