Wenn (-1/2)^5 = -1/32 ist warum sollte dann laut lehrerin (-1/2)^4 = 1/16 raus kommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was hat das bitte mit Englisch zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lupulus
13.11.2015, 15:53

Hab ich mich auch gefragt. Manche Fragesteller wollen wohl möglichst viel Aufmerksamkeit für ihre Frage erreichen und schmeissen deshalb mit Themen nur so um sich. Sehr beliebt sind Apple und Samsung, gab's hier ja auch. Ich hab mal ein wenig aufgeräumt.

0

Schalt den Taschenrechner ab und  das Gehirn ein:

hoch 2: minus mal  minus  = plus  || -1/2 . -1/2 = +1/4

hoch 3: mal minus  = minus || +1/4 . -1/2 = -1/8

hoch 4mal minus = plus   || -1/8 . -1/2 = +1/16

hoch 5: mal minus  = minus || +1/16 . -1/2 = -1/32

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine Lehrerin hat recht. Bei geraden Exponenten ist das Ergebnis immer positiv.

Bsp.
(-1) * (-1) = 1
(-1)* (-1) * (-1) = -1

usw.

Die meisten Taschenrechner geben dann trotzdem einen Minuswert. Gib mal -2² ein, dann sagt er dir auch -4. Korrekt ist aber 4.

Ungerade Exponenten von negativen Werten sind dagegen immer negativ.

Ist bestimmt ein Casio Taschenrechner.

 


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelppleH
13.11.2015, 15:38

Haha richtig casio:)

0
Kommentar von lks72
13.11.2015, 15:48

-2² = - 2 * 2 = -4, was denn sonst?

Was du meinst, ist (-2)² = (-2) * (-2) = +2.

Gibt man dies richtig mit Klammern ein, so rechnet auch der Taschenrechner richtig.

Aber wie gesagt, man muss natürlich selber wissen, wie man einen Taschenrechner richtig benutzt.

4

Ist der Exponent gerade, dann ist das Ergebnis immer positiv, da gilt: Minus*Minus=Plus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie gesagt, da ändert sich eine Hochstelle! Die ist auch ausschlaggebend für die Änderung deines Ergebnisses.
Schreib dir das am besten mal ausführlich auf, also so:
(-1/2)^5 = (-1/2) • (-1/2) • (-1/2) • (-1/2) • (-1/2)
Wenn du das gleiche mit (-1/2)^4 machst, wirst du sehen, dass das ganze Ergebnis durch die Änderung von ^4 zu ^5 einmal öfter halbiert wird! Deswegen wird 1/16 zu 1/32

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Taschenrechner kann das auch. Du musst nur Klammer setzten. (-1/2)^4=1/16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?