Weniger Theorie und Praxis bei autoführerschein nach A1?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

6 Grundstoff + 2 Zusatzstoff an Theorie. In der Prüfung gibt es dann anstatt 30 Fragen nur 20 und du darfst 6 Fehlerpunkte machen.

Übungsfahrten: je nach Talent

Sonderfahrten: 5 Überland, 4 Autobahn, 3 Nacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da A1 und B keine Gemeinsamkeit haben, ist die Praktische Voll durch zuziehen. Bei der Theoretischen sind zwar Gemeinsamkeiten was hilft. Auch da must du eine volle Prüfung ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LupusCor
14.06.2016, 13:38

Und wie viele Stunden muss ich dann machen?

0

Das klappt nur mit der Theorie, ich meine es sind 8 oder 10 anstatt 16 Stunden.

Alles andere bleibt aber wie sonst auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung