Frage von NiklasHaja123, 28

Weniger Lohn durch überziehung des Urlaubs?

Guten Tag. ich habe hier eine frage(wie auch sonst xD)

Und zwar wurde ich im letzten Monat von meinem Arbeitgeber gekündigt. Jedoch hatte ich einen Tarif vertrag. Dieser wurde mir aber nicht komplett ausgezahlt, obwohl mir dieser zu steht. Seine Antwort war daraufhin, dass ich meinen Urlaub um 17 Tage überzogen hätte und deswegen weniger Geld bekommen würde. Ist dies rechtens?

Info dazu: Ich war in der Ausbildung und wurde wegen nicht anwesenheit in der Schule gekündigt, habe aber überstunden im betrieb gehabt.

MfG

Antwort
von Nightlover70, 20

Dann wird man Dir wohl die Fehltage in der Schule als unbezahlte Tage - da Fehlzeiten - abgezogen haben. Das ist so rechtens - wie die Überstunden zu bewerten sind kommt auf den Arbeits- und / oder Tarifvertrag an. Allerdings sind das zwei unterschiedliche Dinge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community