Frage von mEX46, 36

Weniger Geld beim Ferienjob bekommen als ausgerechnet?

Habe bei meinem Ferienjob 35 Wochenstunden wo ich 8.50€ pro Stunde bekommen habe (laut Vertrag). 2 Wochen habe ich gearbeitet, also 70h a 8.50€ müssten ja 595€ sein. Hab aber nur 433€ bekommen, weiß ganz ehrlich nicht wie sich das zusammen setzt. Bin 17 Jahre alt und Schüler, dieses Jahr noch kein einzigen Cent durch Ferienjobs oder ähnliches verdient. Woran liegt das? Bekomme ich den Rest noch?

Antwort
von bvbgott1909, 17

Hast Du keine Abrechnung  bekommen? Da steht ja alles drauf.

Es sieht aber stark danach aus, da Du ja über 450 EUR verdient hast, dass Du Sozialversicherung usw. abgezogen bekommen hast. Bei 450 bekommst Du ja keine Abzüge, sondern nur der AG muss pauschal was abführen für Dich.

Frag einfach nochmal nach.

Kommentar von mEX46 ,

Stimmt schon alles, hab kurz angerufen und anscheinend hat die Frau die die Abrechnungen da verwaltet mist gebaut und anstatt meine Überweisung wie ein Ferienjobbergehalt zu bearbeiten (also Steuerfrei, bekomme ~550€ und 50€ dann vom Finanzamt am Ende des Jahres) hat sie es normal abgerechnet, daher wurden bei mir Rentenversicherung etc alles abgezogen und so kam es auf die besagte Summe

Antwort
von natusxy0, 15

Es waren auch ganz bestimmt 35 Stunden die du in der Woche gearbeitet hast?

Kommentar von mEX46 ,

Ja waren es. Auf dem Vertrag festgelegt. von 6:00 bis 13:30 mit einer 0:30h Pause. 7h am Tag, 5 Tage in der Woche, 35h in der Woche, 70h in 2 Wochen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten