Weniger essen, wie gehtdas??

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nimm kleinere Teller und du nimmst automatisch kleine Portionen. Nicht nachnehmen. Oder von Anfang an weniger kochen.

Du kannst aber auch immer sehr viel Wasser vorher trinken, sodass der Magen sich schon vorab füllt. Das am Besten schon 10-20 Minuten vor dem Essen, denn so lange braucht dein Bauch um dem Kopf zu melden, dass er gefüllt.

Zudem solltest du Sachen essen, die satt machen. Müsli zb macht dich viel satter als ein Hamburger bei McDonalds. Er hält dich länger satt und liefert dir mehr Nährstoffe. Von den Kalorien brauchen wir hier nicht reden.

Bewegung hilft auch gegen Hunger, einfach viel in der Wohnung bewegen. Zum Beispiel einfach mal putzen, aufräumen oder tanzen. Ein warmes Bad lenkt ab. Generell hilft viel Ablenkung. Male, zeichne, höre Musik, geh spazieren. So lange du anders beschäftigt bist, so lange denkst du nicht ans essen.

Wenn du mal keinen Hunger, sondern Appetit oder Heißhunger verspürst, dann putz dir die Zähne oder kau ein Kaugummi. Hauptsache Geschmack auf der Zunge. Zwischenmahlzeiten kannst du durch Snacks wir Gurke oder Tomate ersetzten. Die bestehen fast nur aus Wasser. 

Was mir auch hilft, ist ein Ernährungsplan. Für eine Woche mache ich einen Plan, nach dem gekocht und gegessen wird. So wird auch nur einmal die Woche eingekauft was benötigt wird und mehr gibt es nicht im Haus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede dir einfach nicht ein, dass du noch etwas brauchst. Iss was du benötigst und dann hör auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenig essen ist das schlechteste was du tun kannst, auch wenn du abnehmen willst! Eine Gesunde Ernährung & Sport sind sind hier wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du damit erreichen magst .. Zum beispiel du bist ein junge und möchtest muskeln bekommen und schnell satt werden dann iss viele kohlenhydrate wie reis nudeln kartoffeln etc. wenn du abnehmen möchtest brauchst du nicht wenig zu essen .. Du isst 3 mal viel am tag und dazwichen keine kleinigkeiten sondern dich 3 mal (an gesunden ) satt essen .. Mal spssigkeiten sind da auch kein problem ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du abnehmen willst, mußt du ausreichend essen. Klingt merkwürdig, ist aber so.

Mit ausreichend meine ich 3 Malzeiten am Tag, die natürlich ausgewogen sein sollen. Keine Snacks zwischendurch essen. Wenn man die 3 Malzeiten gut plant, hat man alles, was man braucht, nicht zu viele Kalorien und leidet nicht unter Hungerattacken.

Ist eigentlich ganz einfach, es braucht aber schon Disziplin. Wer die nicht hat, muß mit den Konsequenzen leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss nicht weniger essen, also falls du abnehmen möchtest ;D Wenn ja, solltest du nur auf deine Ernährung achten und immer genug Obst & Gemüse essen & nicht hungern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sich zum Frühstück satt isst, hat tagsüber weniger Hungergefühl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CocoKiki2
17.01.2016, 01:30

ehem!

1

Wenn du abnehmen willst ist es nicht wichtig weniger zu essen, sondern gesünder. Das Brot weglassen, die Portion Pommes mit was anderem ersetzen, statt Cola nur Wasser trinken, Sport machen, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?