Frage von alkjrk, 34

Weniger Brutto bei weniger Arbeit?

Hallo ! Ich bin schon mehrere Jahre in einen Kleinunternehmen als Fahrer angestellt . Ich habe mit meinen Cheff bei festen Gehalt 40 Arbeitsstunden wöchentlich vereinbart . Zur Zeit ist die Auftragslage sehr schlecht da mehrere Aufträge der Firma geküdigt wurden. Wenn ich frühs in die Firma komme schickt mich der Junior-Cheff wieder nach Hause -keine Arbeit da.Mit den verbleibenden Touren die ich in der laufenden Woche noch fahre komme ich nicht auf meine Stunden - was aber nicht mein Verschulden ist . Ich bin total verunsichert - wie sollte man sich da verhalten ? Danke für Euer Interesse und Hilfe im Vorraus!

Antwort
von berlina76, 34

Wieviel Stunden stehen im Arbeitsvertrag?

Kommentar von Familiengerd ,

Steht doch in der Frage: "40 Arbeitsstunden wöchentlich"!

Und die richtige Antwort von alexababu gibt es schon in der kurz vorher gestellten Parallelfrage des Fragestellers  https://www.gutefrage.net/frage/bekomme-ich-weniger-brutto-bei-weniger-arbeit-me... !

Kommentar von berlina76 ,

Was vereinbart ist und was im Vertrag steht sind verschiedene paar Schuhe. Angenommen im Vertrag steht 30 Stunden, Überstunden werden bezahlt und man einigt sich aufgrund der guten situation auf 40 Wochenstunden, legt das aber nicht schriftlich fest. Dann müssen auch nur 30 Stunden bezahlt werden.

Bezahlt werden muß, was im Vertrag steht. Auch wenn weniger gearbeitet wird. Weniger arbeit wird mit Minusstunden, Urlaub, Freizeitausgleich verrechnet. Um es mit Minusstunden, Urlaub, Freizeitausgleich zu verrechnen zu können sollte man das ein paar Tage vorher vereinbaren, der AN hat dann das recht auf den Vollen Tag und muß nicht auf Arbeit erscheinen..

Wenn es über einen längeren Zeitraum läuft sollte der Chef die Möglichkeit in betracht ziehen seine Arbeiter auf Kurzarbeit zu setzen, damit sie einen zuschuß beim Amt beantragen können , Kurzarbeitergeld.

Wenn der Chef den Arbeiter aber auf Arbeit erscheinen lässt, und ihn dann wieder nach haus schickt muß er ggf. sogar den Tag voll bezahlen. 

Antwort
von grubenschmalz, 13

Muss trotzdem bezahlt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten