Frage von SweetAnna001, 25

Wenig Reiterfahrung und Military/Springreiten?

Hallo zusammen!

Ich reite jetzt seit drei Jahren in einer Reitschule englisch. Zu Weihnachten habe ich mir überlegt, mir einen Reiturlaub zu wünschen. Gerade das Spring- und Militaryreiten find ich ziemlich interessant und würde da mal gerne reinschnuppern.

Nun meine Frage: Kann ich trotz meiner geringen Reiterfahrung an solch einem Lehrgang teinehmen?

Wie gesagt, ich bin schon ziemlich sattelfest, mit schwierigen Pferden habe ich allerdings noch Probleme. Im Gelände habe ich auch schon Erfahrung.

LG eure SweetAnna001

Antwort
von hupsipu, 24

Gegen einen Springkurs für Einsteiger spricht überhaupt nichts, da kannst Du super überprüfen was Du bisher gelernt hast, und grade Cavalletti-Hopsen macht einfach tierisch Spaß und motiviert. Gelände würde ich allerdings weglassen. Das ist selbst für erfahrene Reiter anfangs eine echte Herausforderung, weil die Pferde meistens ganz anders anziehen als in der Halle, und dann noch in der Gruppe... ;-) als Tipp wenn Du mal so weit bist: es gibt tolle Kurse fürs Jagdreiten, da lernt man erstmal wie man sich in einer galoppierenden Gruppe im Gelände verhält, bekommt viel von der Spannung und der Action mit und muss anfangs nicht zwingend auch noch die Sprünge mitnehmen.

Antwort
von Kutscher1990, 25

Schon ziemlich Sattelfest ist natürlich eine sehr plausible Aussage ;)

Nein ernsthaft, ich würde raten erst noch ein wenig zu üben und erst mal einen Einstiegskurs im springen machen bevor man ins Geländespringen etc. übergeht. Das ist schon was anderes als "normales" springen. Auch die Gefahr ist größer denn feste Hindernisse im Gelände geben nicht nach. Deswegen wenn du dann mal im Gelände unterwegs bist bitte die Sicherheitsweste und den Helm nicht vergessen. Aber wie gesagt empfehlen würde ich erst noch zu üben und einen Einstiegskurs springen. Bevor man in das Gelände übergeht sollte man schon mehr Erfahrung haben, es ist eben was anderes.

Antwort
von Michel2015, 5

Coole Sache, genau mein Ding. Das Military ist allerdings in seiner reinen Form in D verboten, denn es ist Tierquälerei. Es ist das Vielseitigkeitsreiten. Wir haben das oft mit geeigneten Pferden gemacht. Du musst aber sicher Springen können und die Basic ist und bleibt immer die Dressur. Ohne das machst Du kein Land gut. Die Leute dazu findest Du von selbst auf dem Weg dahin, aber trainiere erst.

Antwort
von Dahika, 20

Wenn du das Spring- und Vielseitigkeitsreiten erlernen willst, solltest du mal einen Chironkurs besuchen. Es gibt nichts Besseres, um Anfänger an das Springen heranzuführen. Man lernt zudem einen phantastischen Springstil.

Wenn du nach Chironkursen googelst, findest du bestimmt etwas.

Antwort
von MrMo85, 19

Ich würde an deiner Stelle eher einen anderen Kurs machen. Nicht das ich dir das nicht zutrauen würde, aber du könntest warscheinlich nicht so viel daraus mitnehmen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community