Frage von 19Basti97, 88

Wenig FPS in Battlefield 1?

Hallo zusammen,

Battlefield 1 läuft bei mir auf sehr geringe Einstellungen gerade mal mit max. 50 FPS. Ich kann mir nicht vorstellen dass mein System zu schlecht ist für Battlefield 1, aber belehrt mich eines besseren ^^

Mein System: CPU: Intel Core i5 5675C 3.10 GHz 8 GB RAM 64-Bit Motherboard: MSI Z97 Gaming 3 (MS-7918) GPU: AMD Radeon R9 380 Series Platine: MSI MS-7918 Betriebssystem: Windows 10 Pro

Woran kann es noch liegen? VSync hab ich alles ausgestellt und auch schon in den Grafikeinstellungen rumgespielt, aber ich komme nie über die 60 FPS

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 33

BF1 braucht den aktuellsten Treiber für die Grafikkarte. Bei AMD also auch auf Hotfixes achten.

Das beste ist, du deinstallierst den alten Treiber sauber mit diesem Tool (Vorsicht, danach sind alle erstellten Treiberprofile resetet)

http://www.guru3d.com/files-details/display-driver-uninstaller-download.html

Dann Neustart, dann den aktuellen Treiber plus Hotfox installieren.

Antwort
von Redgirlreloadet, 58

Mit der Graka sollte mehr drin sein Vemutlich liegt dein Problem beim Ram welche grade mal das minimum erfüllt

Kommentar von Zeptx ,

16GB braucht man nur auf Max-Settings. Die 8GB reichen bis Mid-Sttings auf jeden Fall noch.

Kommentar von wellicreep ,

ähm ich hab 8gb und spiele auf max

Kommentar von MC19949 ,

Die cpu trägt sicher auch nicht grade poitiv dazu bei...

Kommentar von Redgirlreloadet ,

Also bitte das issen Core I5

Kommentar von Gifti4dLP ,

Ein i5 reicht locker aus um zu Gamen. Ausser es ist ein sehr alter ohne Hyper Threading.

Antwort
von sgt119, 48

Monitor an der Grafikkarte angeschlossen?

Kommentar von Neugierlind ,

Wäre es nicht der Fall würde er keine 15 fps haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten