Frage von SteffAUT, 25

Wenig, Dünnes und Fettiges Haar?

Hallo,
Ich, Männlich (16), habe eine Kurzhaarfrisur, die ich jeden morgen mit etwas Haargel "aufstelle". Jedoch habe ich, meiner meinug nach, wenige Haare, die dazu noch dünn und fettig sind. Dadurch fühle ich mich oft sehr unwohl.
Kann das sein weil ich in letzter Zeit viel gewachsen bin?
Kann das sein weil ich zu wenig trinke?
Kann das sein weil ich in letzter Zeit sehr wenig in der Sonne war?
Bitte empfehlt mir Produkte, die dagegen helfen!
Vielen Dank für eure Antworten😉
LG aus Österreich

Antwort
von MMOONNIII, 8

Ich nehme Biotin und Kieselerde Tabletten damit meine Haare Kräftiger  und Dicker werden. Die Tabletten bekommst du z. B. bei DM und sind auch lediglich Vitamine zur Nahrungsergänzung. Der Nachteil daran ist, dass du Erfolge erst recht spät bzw. erst nach langer Einnahme merkst.

Es gibt auch Seren die du dir direkt auf die Kopfhaut machen kannst, damit die Haare dicker wachsen. Allerdings werden die Haare dadurch recht schnell fettig.. Um dem entgegenzuwirken kannst du auch Trockenshampoo ausprobieren.

Antwort
von AllesWasEsGibt, 19

Na stefan deine Frgen werden immer besser

Kommentar von SteffAUT ,

Vielen Dank für deine Hilfe 👍🏿
Diese Antwort war sehr hilfreich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community