Frage von martinihill, 111

Wenig brauner ausfluss und Übelkeit statt Periode.?

Also ich nehm die Pille.und in meiner Pillenpause hab ich Eig unterleibschmerzen und klassisch blutung.dieses mal allerdings hatte ich früh kurz schmerzen und dann war mir nur noch schlecht.in einer Tour.und Blutung hab ich auch nich sondern eher braunen ausfluss.sehr wenig..ganz wenig rot..Eig nur einmal ein tropfen.jedenfalls kommt jetzt nix mehr aber schlecht is mir noch. Könnte das eine Ss sein? Ich hoffe nich ich habe die Pille imma vorbildlich eingenommen.

Danke in vorraus

Antwort
von Allyluna, 78

Wenn Du die Pille ohne Fehler genommen hast, bist du auch nicht schwanger. Die Entzugsblutung kann durchaus auch mal ausfallen oder eben "nur" eine Schmierblutung sein - ggf. hat sich diesen Monat aus welchen Gründen auch immer nicht genug Schleimhaut aufgebaut, die jetzt "abgeblutet" werden könnte oder aber die Blutung verschiebt sich etwas nach hinten und das jetzt ist der nur der "Vorbote".

Gegen das Kopfkino könntest Du natürlich immer einen Schwangerschaftstest machen.

Du solltest aber die Pause auf keinen Fall überziehen - auch wenn bis zum nächsten Blister keine weitere Blutung auftaucht - sonst geht Dir der Schutz flöten.

Alles Gute!

Antwort
von Schnuffi40, 55

Das könnten die Nebenwirkungen der Pille sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten