Frage von tinoxi, 155

Wen würdet ihr wählen US Präsidentschaftswahl?

Antwort
von SarcasticSard, 40
Hillary Clinton

Sanders ist mir zu links, die republikanischen Kandidaten sind ein Haufen von Populisten und Spinnern. Daher Clinton, deren Mann ja auch ein guter Präsident war. Unter ihm herrschte ihn den USA eine ziemlich niedrige Arbeitslosigkeit, er konnte außerdem mehrmals Haushaltsüberschüsse erwirtschaften- und zwar richtige, nicht solche Mini-Überschüsse wie Schäuble. 

Antwort
von scitis98, 64

Hallo!

Ganz klar würde ich einen Bewerber der Demokraten wählen.
Denn die Republikaner verfolgen eine Politik, die für USA und Welt heftige Konsequenzen hätten.
Ich meine, wenn ein Präsidentschaftskandidat öffentlich die Einreise von Muslimen ablehnt, dann seh ich die Demokratie und damit auch das Grundprinzip der USA Gefahr.

Mit freundlichem Gruß

Scitis98

Antwort
von whabifan, 52
Jeb Bush

Ich würde Rand Paul wählen, hat sich aber zurückgezogen. Von den Leuten auf der Liste kann ich eigentlich mit keinem Leben. Das kleinste Übel wäre wohl Jebby Bush. Deshalb habe ich den jetzt mal angekreuzt.

Antwort
von p0ckiy, 96
Bernie Sanders

Wenn ich müsste, Sanders. Der ist der einzige, der nicht eingewiesen gehört. 

Kommentar von Mambo96 ,

find ich auch😂

Antwort
von patrick097, 11
Hillary Clinton

Hillary Clinton

Antwort
von Lennister, 45
Bernie Sanders

Sanders ist meiner Meinung nach der beste Kandidat. Er ist der, der die Politik Obamas konsequent weiterführen wird, der die nächste Stufe einleiten wird. Ihm traue ich zu, dass er z.B. allgemeine Krankenversicherung oder kostenlose Bildung durchsetzt.

Und ich wünsche den US-Amerikanern wirklich, dass sie diese Dinge, die für uns Europäer weitestgehend selbstverständlich sind, bekommen. 

Antwort
von Torrnado, 38

Bernie Sanders !

garantierrt nicht so einen geistesgestörten, selbstverliebten, rassistischen, primitiven Psychopathen und Verbrecher wie diesen scheußlichen

Donald Trump

Antwort
von StevenArmstrong, 59
Hillary Clinton

Hallo,

ich würde Hillary Clinton wählen. Sie wäre die erste US-Präsidentin.

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von TanjaStauch, 21
Bernie Sanders

Hm... habe genau dieselbe Frage jetzt schon mehrfach hier beantwortet.

Deshalb diesmal andere Worte.

Ich kann (amtlich x-fach attestiert) vernünftig denken. Ich fühle mich für das Schicksal dieser Welt mitverantwortlich.

Welcher Kandidat / welche Kandidatin könnte halbwegs ähnlich drauf sein?

Und wenn wir mal ignorieren, dass es jetzt um eine ganz konkrete Wahl geht...

Welcher Bewerber / welche Bewerberin für irgendein weltweit einflußreiches politisches Amt seit Beginn der schriftlichen Aufzeichnungen (also seit der Antike) könnte fit genug sein, so etwas wie soziale Gerechtigkeit anzustreben und Kriege zu vermeiden (obwohl er / sie sie dank militärischer Super-Potenz in jedem Fall "gewinnen" würde)?

Hillary Clinton würde unbedingt beweisen wollen, dass sie auch als Frau stark genug ist, ihr Hirn und ihre Menschlichkeit zu ignorieren.

Bernie Sanders ist sehr alt. Und hat bisher oft genug bewiesen, dass er es nicht nötig hat, irgendwem irgendwas zu beweisen. Er ist einfach ein Mensch. Kein "Superman". Nicht einmal ein Milliardär.

Eine erfrischende Alternative für diesen Planeten.

Eine "Hoffnung" für Gerechtigkeit und Frieden.

Wer dieses "Zeugs" nicht mag, wird natürlich auch mit Bernie Sanders wenig anfangen können.

Ich persönlich mag Gerechtigkeit und Frieden.

Und deshalb auch Bernie Sanders.

Liebe Grüße,

Tanja

Antwort
von Ben78456, 3
Donald Trump

Donald Jon Trump

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten