Frage von aBANSHEE, 38

Wen soll ich zu meiner B-day Feier einladen?

Heii Leute :) Hab gerade ein Problem. Ich feiere demnächst Geburtstag (Übernachtungsparty) und weiß nicht wen ich einladen soll. Also, 3 Personen sind sicher dabei, eigentlich ist nur Person 4 das 'Problem'. Denn ich habe von ihr gehört, dass sie mir ein Geschenk kauft und so (soll nicht ausschlaggebend sein), P4 versteht sich mit einer der 3 Personen nicht so gut und ich weiß nicht ob 4 Leute in mein Zimmer passen. Der ganze Text wirkt eher negativ für P4, obwohl ich sie auch richtig gerne mag. Deshalb würde ich mich auch nicht gut fühlen, wenn ich sozusagen nur das Geschenk nehme. Nun meine eigentliche Frage: Würdet ihr sie einladen und wenn nicht, kann ich das Geschenk dann nehmen? (Verheimlichen will ich es ihr auf keinen Fall!!!)

Hoffe ihr versteht mein Problem überhaupt. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zebbinho, 38

Ich würde P4 einladen. Es ist Dein Geburtstag, Du magst P4, P4 hat ein Geschenk für Dich. Die Probleme von P4 und P3 sind eben die Probleme von P4 und P3.

Kommentar von aBANSHEE ,

Stimmt eigentlich. Sie werden sich schon nicht die Köpfe einschlagen xD. Ich sollte aufhören immer auf alle anderen zu schauen.

Antwort
von lululovegood, 33

Hey :-)
Es ist deine Geburtstagsparty, dann kannst du die einladen, die du richtig gerne magst und die Gäste müssen dann damit klarkommen oder gar nicht kommen ;-)
Aber für die eine Nacht müssen die beiden, die nicht miteinander können, sich dann eben zusammenreißen, ist doch DEIN Tag
Viel Spaß 😁

Kommentar von aBANSHEE ,

Hmmm... eigentlich hast du Recht. DANKE DIR!

Antwort
von LenaandScholly, 31

Möchtest du sie denn dabei haben? Das ist das einzige Argument das zählt, es ist schließlich dein Geburtstag und nur weil sich zwei deiner Freunde nicht so gut verstehen, heißt das nicht, das du nicht beide einladen kannst

Kommentar von aBANSHEE ,

Also: ich will sie schon dabei haben nur hab ich Angst, dass es in einem Streit endet. 

Kommentar von LenaandScholly ,

Für den Tag werden sich die beiden schon zusammenreißen können

Kommentar von Zebbinho ,

Du sagst P4, dass Du P3 auch magst und P3 einlädst. Dann sagst Du P3, dass Du P4 magst und P4 einlädst. Dann sagst Du beiden, dass Du Dich freuen würdest, wenn Sie kommen und dass Du hoffst, dass sie sich vertragen. Dann liegt der Ball bei P4 und P3. Und genau die beiden müssen das entscheiden. Nicht Du. Mache die Probleme anderer nicht zu Deinen Problemen. Die beiden werden eine Lösung finden :-)

Antwort
von ArtYT, 15

Es ist deine Geburstagsparty. Also kannst du auch jeden einladen, den du willst.

Antwort
von lici29, 11

Würd ich schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten