Frage von yoiuser, 38

wen ich einen intel cpu und einen amp mitgleichen ghz hab wiso bremmst der amd dan manche grafikkarten aus?

Antwort
von KolnFC, 37

Hallo,

so pauschal stimmt die Aussage in deiner Frage nicht. Zum einen muss gesagt werden, dass IMMER eine Komponente zum Flaschenhals wird. In gut zusammengestellten System sind die Leistungsgrenzen sehr eng aneinander aber es ist immer entweder die GPU, die CPU, der RAM oder sogar die Transferrate der Festplatte die die Leistung begrenzt.

Intel Prozessoren haben eine höhere IPC als AMD Prozessoren, d.h. sie können während eines Taktes mehr Instruktionen ausführen, allgemeiner formuliert haben sie mehr Singlethreadleistung.

Die meisten Spiele parallelisieren nicht sehr gut, d.h. sie verteilen die einzelnen Operationen, die für ein Frame berechnet werden müssen nicht ausgewogen auf die zur Verfügung stehenden Threads, meist unterstützen sie nicht mehr als zwei, maximal vier Threads.

AMD ist bei der Bulldozer Architektur davon ausgegangen, dass Softwareschmieden in Zukunft eher in diese Richtung programmieren, das war sehr mutig v.a. wenn man bedenkt, dass Intel Marktführer ist und war.

Um es kurz zu machen das ist nicht passiert, nach wie vor ist die IPC für die meisten Spiele der entscheidende Wert und hier hat Intel klar die Nase vorne.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von Myrmiron, 21

Okay, gegeben ist folgendes Szenario:

AMD CPU, 4GHz, 1 Kern.

Intel CPU, 4GHz, 1 Kern.

Intel hat zur Zeit circa 40% mehr "Instructions per cycle" (Befehle pro Herz).

Demnach würde der AMD CPU, sollte er pro Sekunde 4000000000 Befehle schaffen.

Da Intel allerdings dank der besseren Mikroarchitektur 40% mehr schafft, würde Intel hier in 1 Sekunde 5600000000 Befehle schaffen.

GHz sind halt schon lange nicht mehr alles. 

Dass Intel 40% mehr Befehle pro Herz schafft sind geschätzt, da AMD mal gesagt hat das ZEN 40% mehr Befehle pro herz schaffen wird und die damit wieder konkurrenzfähig sein wollen.

Und wenn wir jetzt noch mit einrechnen dass die Singlecoreperformance bei AMD noch weiter abnimmt wenn wir und die 6 und 8 Kern CPUs ansehen, dann kann man schon verstehen wieso selbst ein Intel 4 Kernen einen AMD 8 Kerner in den meisten Anwendungen abhängt.

Antwort
von Smoke123, 38

Weil Intel CPUs eine wesentlich bessere Architektur haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten