Wen ich eine Umschulung mache mit 18 und habe es geschafft und arbeite als betreuungsassistent darf ich dan von zuhause auziehen Danke im Voraus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit 18 kannst Du in jedem Fall von zu Hause ausziehen. Mußt halt Geld genug haben, um Deine Wohnung und Deinen Lebensunterhalt bzahlen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanyscat
19.05.2016, 10:04

Ich möchte mit mein Freund in einer Wohnung ziehen und der geht arbeiten er verdient 800euro 

0

Wenn Du es bezahlen kannst...

Miete, Strom, Telefon, Wasser usw., da kommt einiges zusammen. Oder wenn Deine Eltern Dir das zahlen (müssen Sie nicht!).

Du bist zwar bis zum Ende der ErstAUSBILDUNG unterhaltsberechtigt, aber wie der bezahlt wird, darfst Du nicht selbst bestimmen, auch nicht, wenn Du 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 18 wirst du kaum eine Umschulung bewilligt bekommen. Hast du bereits eine abgeschlossene Ausbildung? Wenn ja, warum kannst du nicht in dem Beruf arbeiten? Wenn nicht, dann wirst du erst eine Ausbilung absolvieren müssen.

Ausziehen kannst du immer von zu Hause. Es ist halt eine Frage der Finanzierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanyscat
19.05.2016, 10:07

Ok doch ich kann die Umschulung machen hat der vom Jobcenter gesagt 

0

Mit 18 bist Du volljährig und kannst ausziehen - vollkommen egal, ob Du arbeitest oder nicht, Du kannst machen, was Du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
19.05.2016, 10:04

Theoretisch richtig.

Fragt sich nur, wer das bezahlt. Die Eltern müssen es nicht.

0

Du darfst wenn du 18 bist so oder so von zuHause auziehen. Mit 18 darfst du nur niht in Casinos, dass geht in Deutschland erst ab 21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dandy100
19.05.2016, 10:07

Das gilt nur für Spielbanken in Baden Württemberg, in Wiesbaden (Hessen) z.B. ist das Mindestalter 18 Jahre

0

Selbstverständlich kannst du das! Du musst halt nur eine Wohnung und deinen Lebensunterhalt finanzieren können. Aber vielleicht tut es für den Anfang ja auch ein Zimmer in einer WG. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum machst Du nicht eine richtige Ausbildung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?