Wem von euch hat Johanniskraut geholfen Wie lange musstet ihr es nehmen Nebenwirkungen Höhe des Dosis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir hat es etwas geholfen, aber habe es nicht lange genommen.

Wenn du weiblich bist und die Pille nimmst musst du aber aufpassen. Johanniskraut kann die Wirkung der Pille beeinflussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hilft es sehr gut. Nehme eine Dosis von 900 mg täglich und nur ein Präparat aus der Apotheke! Die Wirkung trat nach ca 2 Wochen ein und steigerte sich bis zur 4. Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Johanniskrautpräparate helfen bei leichten bis mittelschweren Depressionen. Man muss das schon einige Wochen bis Monate nehmen. Und man sollte nur die verschreibungspflichtigen Präparate aus den Apotheke nehmen, nur die sind ausreichend hoch dosiert. Die wichtigste Nebenwirkung ist eine erhöhte Lichtsensibilität, man bekommt also leichter einen Sonnenbrand. Alles weitere steht im Beipackzettel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es noch nie genommen, aber Johanniskraut hat Wechselwirkungen mit sehr vielen Medikamenten. Wenn Du also auch noch andere Medikamente nehmen solltest, lies bitte sorgfältig die Gebrauchsanweisungen (Beipackzettel)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?