Frage von waldmaus04, 46

Wem soll ich nur glauben und wer lügt?

Hi Leute ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie ich anfangen soll.... Also vor ca. 2 Jahren hat mein Vati mir gesagt das meine Mutter eine Affäre hatte. Er war völlig fertig und er hat mir auch viele Einzelheiten erzählt...... da möchte ich aber nicht ins Detail gehen. Auf jedenfall habe ich ihm alles geglaubt. Ich habe niemandem davon erzählt nur mein Bruder und ich wissen es. Neulich hat er mich dann nachdenklich gemacht. Er sagte mein Vati hätte keine Beweise dafür und meine Mutti wäre zu ihm gekommen (an dem Tag wo mein Vati sagte sie habe eine Affäre) und hätte geweint und geschluchtzt sie hätte keine Affäre.......... Ich weiß wirklich nicht mehr wem ich glauben soll. Sie streiten sich ununterbrochen vor meinem Bruder und mir. Bitte helft mir was soll ich tun. Wem kann ich vertrauen? Danke schonmal im Vorraus :) LG Waldmaus04 :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Raylobeen, 22

Ich finde es unverantwortlich die Kinder mit hineinzuziehen.

Ich denke mal du kannst deinem Bruder vertrauen oder ?

Zieht euch einfach ein bisschen zurück und wartet ab, bis sich die Situation entspannt hat.

Später könnt ihr ja über alles reden, oder am bessten Sprechen eure Eltern mal in Ruhe über alles.

Antwort
von Othetaler, 26

Es war nicht gerade eine Glanzleistung von deinem Vater euch Kinder da mit reinzuziehen. Auch wenn ihr die Streiterei mitbekommt und bei einer Trennung betroffen seid, ist das alleine die Sache eurer Eltern.

Ihr solltet beiden vertrauen können und nicht gegen das andere Elternteil ausgespielt werden.

Antwort
von Goodnight, 19

Es ist egal wer lügt, eure Eltern benutzen euch zum Streiten, das ist nicht in Ordnung! 

Geht weg wenn sie sich streiten. Ihr habt sicher Grosseltern oder Freund wo ihr hin gehen könnt. Eine Aufforderung sich nicht vor euch zu streiten hilft vielleicht auch.

Antwort
von Nessi1308, 17

hello

du tust mir leid

aber vorsicht vielleicht stimmt das oder das

ich würde mal etwas genauer fragen und deine mutter fragen was die dazu sagt und nach beweisen fragen und suchen es kann sein das dein vater dich einfach nur überzeugen möchte damit du deine mutter nicht mehr magst und du zu ihm stehst

Antwort
von Gina02, 19

Allerhand, dass der ´s Kind damit belastet hat! Ich bin mir sicher, dass Dein Vater sich das nur eingebildet hat! Aber egal: Das müssen die 2 untereinander klären! Aber nicht in Eurem Beisein, das kannst ruhig sagen zu ihnen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten