Frage von Gneisenau, 35

Wem ist es schon mal passiert, dass er den Rückschein von einem Einschreiben von der Post nicht zurückerhielt?

Da der Inhalt des Einschreiben rechtlich, relevante Aspekte (Abmahnung -Termin) beinhaltete, nutzt es mir nichts, wenn die Post rückantwortet: Sie hätten den Suchauftrag eingestellt. Obwohl ich den Einlieferungsbeleg habe, müßte doch der Postbote, der für diesen Tag Dienst tat, auffindbar sein? Welche rechtlichen Möglichkeiten stehen mir gegenüber der Post zur Verfügung sowohl nach BGB resp. StGB

Antwort
von 1975Lars, 11

Es kann mehrere Gründe haben warum Sie den Rückschein nicht erhalten haben. Eine wichtige Frage ist die, ob Sie eventuell vergessen haben den Absender anzugeben. 

Des Weiteren wird es kaum etwas bringen den Zusteller zu fragen weil der sich mit einer großen Wahrscheinlichkeit nicht mehr an dieses Einschreiben erinnern wird. 

Mit freundlichen Grüßen. Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community