Frage von snatascha, 150

wem gehört jetzt eigentlich der Rhein?

mal wird gesagt: der deutsche rhein/ französicher rhein deutschland und frankreich verstehen sich ja jetzt besser aber wem gehört der rhein und kann mir jemand mal kurz erklären warum es überhaupt die rheinkrise gab habe schon einiges mir durchgelesen doch geschichte ist nicht wirklich meine stärke verstehe nur bahnhof

Antwort
von Klaraaha, 108

Der Rhein besteht eigentlich aus zwei Teilen. Um den Mittelrhein gab es keine Probleme aber am Oberrhein fiel infolge der vielen Kriege der linke Teil an Frankreich. Deutschland und Frankreich führten ja in Laufe der Geschichte viele Kriege. Dieser war so um 1780 herum. Frankreich sah seine natürliche Grenze damals am linken Rheinufer und die Fahrrinnen wurden geteilt. Die linke für die Franzosen und die rechte für die Deutschen. Er war eine wichtige Handelsstraße für beide Nationen, denn er fließt ja bekanntlich bis nach Rotterdam ans Meer. Später wurde der Fluß dann wieder zurückerobert, die Grenze zurückverlegt und die Gegend fiel dann vorrübergehend an das bayrische Königshaus. 

Antwort
von Dahika, 77

Guck mal in den Atlas Der Rhein entspringt in der Schweiz, also ist er erst mal ein Schweizer Fluss. Ein Flüsschen. Dann fließt er weiter nach Deutschland, weitgehend durch ganz Deutschland. Und dann gehört er zu Deutschland. Irgendwann spaltet er sich in die Maas und in den Waal und fließt durch Holland.

D.h. das Stück des Rheines gehört dem Land, in dem er fließt. Frankheit gehört er nicht, da er nicht durch Frankreich fließt.

Kommentar von danyn ,

Es gibt einen unübersehbaren langen Teil, da fließt der Rhein zwischen Frankreich und Deutschland.

Antwort
von PatrickLassan, 90

Der Rhein fließt durch mehrere Staaten, daher ist deine Frage relativ sinnlos.

Ich vermute, dass mit der 'Rheinkrise' die Besetzung des Rheinlands nach dem 1. WK oder die von den Nazis so genannte 'Rheinlandbefreiung' 1936 gemeint ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Alliierte_Rheinlandbesetzung

https://de.wikipedia.org/wiki/Rheinlandbesetzung_(1936)

Antwort
von lupoklick, 59

Schweiz und den Niederlanden

  A und O

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community