Frage von floete64,

Wem gehört beim erben eines hauses das hausinventar?

mein mann hat das haus der eltern geerbt, wem gehört nun das hausinventar? kann man auch ein neues schloß einbauen?

Hilfreichste Antwort von FaulesTier,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

solang nicht anders festgelegt sollte wohl der inhalt mit in seinen besitz über gehen und damit sollte auch kein problem sein nen neues schloss ein zu bauen.
aber das riecht mir nach erbstreitikeiten da solltet ihr am besten mal nen anwalt fragen.

Antwort von Phoenix29,

Wenn nicht`s anderes vermerkt ist, gehört ihm alles und er kann auch ein neues Schloss einbeuen.

Antwort von user761,

Wenn nicht anderes im Testament steht gehöhrt alles auch das Inventar dem Erben und er kann auch das Schloß auswechsln denn er ist ja Eigentümer.

Antwort von schlawiner2430,

Das Inventar gehört allen Erben. Das Hauserbe bezieht sich nur auf das Grundstück mit den Bauten.

Antwort von Mizi59,

Er ist Eigentümer,und darf A L L E S .Auch das Inventar gehört ihm.

Antwort von anjanni,

Das Inventar gehört allen (gesetzlichen) Erben gleichermaßen, sofern im Testament nichts anderes verfügt ist. Es gehört ja nicht zum Haus.

Ein neues Schloß einbauen kann man auf jeden Fall.

Antwort von user287,

Den Erben! Die Erben haben Verfügungsgewalt!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community