Frage von Antonio505, 113

Weltuntergang im September vergessen?

Es soll ja jetzt irgendwann nächsten Monat passiern. Und eigentlich weiß ich das es nicht stimmt, aber ich bin richtig scheiße drauf, weil ich immer denke es passiert obwohl ich auf der anderen Seite glaube das dieses Gelaber mit einem fremden Planeten... Schwachsinn ist, aber ich bekomme es nicht aus meinem Kopf.

Antwort
von JTKirk2000, 23

Du brauchst es nicht nur zu glauben, sondern es ist definitiv Schwachsinn. Das mit dem Blutmond bedeutet nichts anderes, als dass der Mond während einer Mondfinsternis gerade in relativer Erdnähe (Perigäum) war. 

Anhand eines Kommentars von Dir zur Antwort von vitus64 fällt mir noch folgendes ein: Wenn laut diesen Youtubern während des Blutmondes nicht der Mond, sondern angeblich ein Planet zu sehen war, wo war dann der Mond? Diese Youtuber, die diesen Quatsch verbreitet haben, haben - gelinde ausgedrückt - einfach mal keine Ahnung gehabt.

Wikipedia mag schon nicht perfekt als Informationsquelle sein, auch wenn es in vieler Hinsicht durchaus okay ist, aber manche Youtuber kann man ganz sicher erst recht vergessen, ebenso wie einen nahen Weltuntergang.

Es gibt nur zwei natürliche Möglichkeiten für eine kurzfristige Möglichkeit, das Leben auf der Erde zu vernichten: 

1.) Ein Asteroid mit einer gewissen Mindesthöhe kracht auf die Erde, der zuvor nicht entdeckt worden ist. Wäre er zuvor entdeckt worden, könnte man recht schnell die Bahn berechnen und würde entsprechend vorbereitet sein.

2.) Ein Gammablitz breitet sich mit Lichtgeschwindigkeit aus. Daher gibt es keine Vorwarnung. Allerdings ist so etwas extrem selten und auch "nur" innerhalb von (wenn ich mich recht entsinne) innerhalb von etwa 1000 Lichtjahren von der Quelle bis zum Ziel gefährlich. Je größer die Entfernung ist, je geringer ist auch die Energiekonzentration und daher die Gefahr, die von einem solchen ausgeht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass alles Leben auf der Erde - zumindest auf dem Land - ausradiert wird, ist wahrscheinlich größer, dass dies vom Menschen verursacht wird, insbesondere durch die Massenvernichtungswaffen.

Ein Planet würde entweder einer stabilen Umlaufbahn um die Sonne folgen, so wie es bisher alle bekannten Planeten in unserem Sonnensystem machen oder es wäre ein vagabundierender Planet, der aus seinem Sonnensystem herausgeschleudert wurde. Selbst letzteren hätten Organisationen wie die NASA aber mit Sicherheit bereits entdeckt, wenn den sogar Youtuber schon aufgenommen hätten und ein Objekt von der Größe des Mondes ist ja wohl kaum zu übersehen, wenn man sich direkt damit (beruflich) beschäftigt.

Eine langfristige Gefahr zum Ende der Welt wäre, wenn sich in sehr vielen Millionen Jahren die Sonne irgendwann aufbläht. Dabei wird sie mindestens den Merkur verschlucken, die Erde wird zunächst zu einem Wüstenplaneten, wobei alles Leben auf der Erde ausgelöscht wird und in ihrer weiteren Entwicklung wird die Sonne vermutlich auch die Erde selbst, also nicht nur alles auf ihr, sondern den Planeten selbst, vernichten. Allerdings besteht nicht die geringste Gefahr, dass dies irgendjemand von uns erleben wird.

Antwort
von Garfield0001, 20

warum machst du dir Gedanken? wenn die Welt untergeht, kannst du eh nix mehr tun. dann ist eben Ende. na und?
gerade ein atheist braucht da zb gar keine Angst haben. es kommt ja nix mehr. das Leben ist eh vergänglich.
und ich als Christ kann da eh nur darüber Lächeln.

Kommentar von JTKirk2000 ,

und ich als Christ kann da eh nur darüber Lächeln.

Geht mir in gewisser Hinsicht ähnlich. Mit "in gewisser Hinsicht" meine ich, soweit es mich selbst betrifft, aber nicht insoweit es das Leben anderer betrifft.

Kommentar von Garfield0001 ,

warum soll ich mir bei einem WeltUNTERGANG Gedanken um andere machen? Ende Finito vorbei

Antwort
von butz1510, 43

Ich denke, Du kannst auch diesem Weltuntergang (wie den vielen anderen, die schon prognostiziert waren) gelassen entgegen sehen. Bisher ist immer alles gut gegangen, es wird auch diesmal so sein.

Antwort
von vitus64, 45

Wurde der Weltuntergang etwa von irgendwelchen Youtubern geweissagt?

Kommentar von Antonio505 ,

Ja

Kommentar von vitus64 ,

Ein Planet, der nur ihnen bekannt ist und von ihnen gefilmt wurde, kollidiert mit der Erde?

Kommentar von Antonio505 ,

Nein sie meinten das es letztes Jahr im September ja diesen "Blut Mond" also ein roter Mond gab und das dieser rote Mond kein Mond war sondern der Planet. Und genau ein Jahr danach solle die Welt untergehen und das wäre dann irgendwann nächsten Monat

Kommentar von vitus64 ,

Ja, das meinte ich.

Sowas darf man nicht ernst nehmen.

Die kennen wahrscheinlich nicht mal die Keplerschen Gesetze.

Antwort
von Nicocchi, 46

Kannst ja im Internet gucken wie oft die Welt schon untergehen sollte und es nicht passiert ist. Vielleicht fühlt du dich dann besser. (Vorallem 2012 war das schlimm)

Kommentar von JTKirk2000 ,

Das mit 2012 war ohnehin eine echt bescheuerte Sache. Jeder der Ahnung davon hat, weiß, dass der Maya-Kalender ein zyklischer Kalender und dieser daher ohne Anfang und Ende ist. Alles was also an Weltuntergangstheorien auf diesem basierte war nichts weiter als Propaganda für irgendwelche Bücher und Panikmache.

Antwort
von jeremiasweiss, 33

Na klar stimmt das!

Es soll ein Planet einschlagen, dadurch wird das Magnetfeld der Erde erschüttert. Was zu erheblichen Störungen kommt. Außerdem werden die Satelliten, die um die Erde kreisen, durch den Weg, den der "fremde" Planet zur Erde zurücklegt, in Mitleidenschaft gezogen. Dadurch ist das ganze GPS System zusammengebrochen. Es herrscht einfach Chaos, weil man keine genaue Position mehr geliefert bekommt, weil kein GPS mehr vorhanden ist.

Und die ganzen Gase die beim Zusammenprall sich entwickeln, sind hochgradig giftig, sodass man das nicht überlebt.

Und der Rest, der Menschen, die beim Aufprall nicht umgekommen sind, sterben durch die Geschwindigkeit beider Planeten mit der sie durchs All rasen, die durch den Aufprall entstanden ist.

Dadurch herrscht auch derartiges Chaos in der Gravitation. Sie ist völlig aus dem Gleichgewicht und richtet einen immensen Schaden an.

Viel Spaß mit der Prognose!

#Scherz #Delle_Im_Universum

So ein Scheiß, mit dem Thema Weltuntergang immer wieder.

WARNUNG: Die obengenannte Prognose war pure Ironie und an Leute mit Humor gerichtet! :'D

Antwort
von Giustolisi, 19

Ich würde das wie die alle Prophezeiungen als dummes Geschwätz abtun.
Bisher haben wir noch jeden angekündigten Weltuntergang überlebt, dabei wird er immer wieder prophezeit.

Antwort
von My3tery, 30

Versuchs mit serien oder geh mit freunden raus das lenkt eine Zeit lang ab :) hoffe ich konnt helfen -My3tery

Antwort
von nowka20, 7

mach dir keinen kopf.

bei einem weltuntergang würde die schöpfung zuende sein

Antwort
von nowka20, 17

glaube nicht solchen blödsinn

Weltuntergang
sinn der ganzen erde ist es, daß menschen an ihr lernen, vollmenschen zu werden. (davon wissen natürlich die gestalter des internets nichts, da dieses zum gößten teil von menschen gestaltet wird, die keinerlei rücksicht nehmen auf:
.
(LIEBE, MORAL, RHYTHMEN DES LEBENS, INDIVIDUALITÄT DES MENSCHEN.)
.
da glauben viele user, die weisheit mit löffeln gefressen zu haben, wenn sie in google oder bei wikipedia etwas gefunden haben, was ausschließlich aus der quelle des intellektes stammt, um dieses wissen (was nicht einmal ihr eigenes ist) anderen usern um die ohren zu schlagen.

gelingt ihnen das, fühlen sie sich in ihrer persönlichkeit bestätigt und glauben, einen sieg davongetragen zu haben.

Antwort
von Bolonese, 13

Als Christ der viel Bibel liest weiss ich das die Welt nicht plötzlich untergehen wird, da muss und wird vorher noch einiges passieren. Lies mal Offenbahrung des Johannes. Also mach dir zumindest wegem Septemper keine Sorgen :)


Antwort
von korbandallas, 27

Wenn ich mir den Meteoriteneinschlag in Russland ansehe, kann es doch jeden Tag passieren - uuuhhhhuhuhuh. ^^

Bis jetzt das realistischste Ereignis, sollten mal anfangen was zu entwickeln wenn wir uns weiterhin noch fragen auf GF stellen wollen    xD 

Kommentar von korbandallas ,

Das war so negativ, da wollt ich noch was erfreuliches dran hängen.

https://www.youtube.com/watch?v=5SRvUeZM8Dk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten